Lina von Kibadoo

Hallo,

Heute habe ich mal wieder einen meiner Lieblingsschnitte im Gepäck. Schon so oft genäht und ich glaube nicht, das ich mich jemals an diesem Schnitt satt sehen werde.

 

lina kibadoo

Größe 116 – 6 Jahre 

Verlängert an Arm und Saum

Ich mag diese Spielerei mit der Passe, und das „Lina“ relativ schmal geschnitten ist. Zudem ist er schnell genäht, wenn man es mit den betütteln nicht so hat. Ich habe hier allerdings eine „falsche“ Knopfleiste mit eingearbeitet, damit das Shirt noch etwas Kontrast zu dem ganzen Lila bekommt. Wie ihr die Knopfleiste macht, könnt ihr euch bei Katja ansehen, sie war so lieb und hat dazu ein gut verständliches Tutoriel geschrieben. Reinklicken lohnt sich, denn sie hat noch paar mehr Tipps und Anleitungen parat.

 

Das Oberteil ist Ende letzten Jahres entstanden und wird ihr jetzt tatsächlich schon wieder zu knapp. Gut das es eine kleine Schwester gibt. Und noch besser, das meine Kleine sich immer freut, wenn sie endlich in die Sachen ihrer Schwester passt. Nicht unbedingt wegen dem Genähten, sondern weil es automatisch heißt, das auch sie größer geworden ist.

 So langsam bin ich dabei alle 50cm Stoffe zu verarbeiten, denn diese passen kaum noch für ein ordentliches Shirt. In Zukunft sollte ich wohl lieber pro Stoff einen Meter in den Korb packen. Die Zeit ist vorbei, als man aus einen halben Meter noch Shirt und Hose nähen konnte. Aus dem letzten Rest des Hai-Jersey ist noch ein „Trotzkopf“ von Schnabelina entstanden. (freebook) Diesen Schnitt musste ich allerdings um eine Größe nach oben gradieren. Größe 116 – Mixshirt

Nun muss ich noch unbedingt ein paar genähte Sachen fotografieren, damit ich sie euch zeigen kann. Auf Instagram gibt es ja immer so eine kleine Vorschau, die verrät was hier in Zukunft zu sehen sein wird. Habt eine schöne Woche und danke fürs Vorbeischauen!

Herzliche Grüße
Janin

6 thoughts on “Lina von Kibadoo

  1. Liebstes Küken!
    Du hast die Lina schon letztes Jahr genäht und zeigst sie uns erst jetzt? Wie verwerflich … *lach*
    Aber sie ist absolut toll! Die Haie mag ich ja … also nur auf dem Stoff, in echt vermutlich eher nicht …
    Supersüß ist auch die Resteverwertung! Und das Model natürlich eh!!!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Ich war vorhin noch nicht in der Nähe, habe mich jetzt aber bis hierher durchgearbeitet … *lach*

  2. Supersüß – die Shirts, die Stoffzusammenstellung und überhaupt das Modell! Boah, was hat sie für traumhaft lange Haare??? Das ist ja der Wahnsinn. Sorry, aber das lenkt mich grad voll von Rest ab…

    Echt klasse!

    Liebe Grüße,
    Katja

  3. Und ich mag die Knopfleiste total gern – besonders schön find ich, dass sich die Farbe noch mal in den Bündchen wiederholt 🙂

  4. Hey,

    da ist ja ein Shirt cooler als das andere! Außerdem finde ich es supi, dass deine Kleine sich auf das Auftragen freut!

    Allerliebst
    Viktoria

  5. Total süß! Ich glaube, ich habe genau in dem Moment aufgehört für meine Jungs zu nähen als der halbe Meter nicht mehr gereicht hat 😉 Was nicht an mir lag, sondern an der unlust der Kinder bunt zu tragen 🙂
    Liebste Grüße,
    Lee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.