Tunika nach Ottobre 4/13

Mini Prints

Ein weiteres Teil aus meiner ersten Ottobre.
Hier hatte ich etwas mit dem Halsausschnitt zu kämpfen und durfte das Schrägband noch mal auftrennen.
Ich hatte vergessen, nachdem ich die Nähmaschine auf lockere Fadenspannung gestellt hatte, wieder richtig zu stellen
und somit hat da natürlich nichts gestimmt.
Vorne sah es toll aus, als ich dann das Schrägband umdrehte, kam die Ernüchterung.
Habe auch wieder Taschen und Schnickschnack weg gelassen und
statt der 3-fachen Knopfleiste mich für nur einen Knopf entschieden.
Weniger fummelei, beim an- und ausziehen. 😉

 

 

Dann habe ich gestern Abend noch schnell ein passendes Halstuch zu der Tunika genäht und weil es so schön war,
noch ein Zweites, damit paar Stoffreste weg kommen.
Damit habe ich jetzt einen kleinen Vorrat.
Schnittmuster kommt wieder von pattydoo,
aber statt dem Jersey, bin ich bei meiner Variante geblieben und habe
Baumwolle & Fleece verwendet.
Nicht zu vergessen, meine geliebten Kam Snaps.
 Und morgen ist endlich Stoffmarkt!
Ihr werdet sicherlich meine Ausbeute zu Gesicht bekommen. 😉
lg Kirschsüß

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.