Geburtstagskleidchen

Auch wenn der Geburtstag von unserer Jüngsten,
schon wieder fast 4 Wochen her ist,
möchte ich euch noch ihr Geburtstagskleidchen zeigen.
Wie so oft gab es einen Schnitt aus der Ottobre.
Diesmal aus der Ausgabe 6/14 mit den Namen „Wood Mouse“ (Nr.16).
Für meine große Tochter habe ich hier auch schon eins davon
genäht und gezeigt – allerdings in knalligeren Farben.
ottobre, wood mouse
Von der Kleinen das Exemplar ist etwas luftiger geworden
und eher romantisch verspielt.
Da sie in dem Kleidchen kaum zu stoppen ist und sich nur
noch dreht und tanzt und springt, sind die Fotos leider etwas dürftig.
Dafür ist es aber schön mit anzusehen, wie sehr sie sich
in ihren Kleidchen freut und wohl fühlt.
(auch wenn es auf den Bildern anders wirkt…Aber wer kurz stillhalten soll, 
für so ein olles Foto, darf schon mal die Miene verziehen *lach*)
ottobre, wood mouse
Auf den Bildern sieht es auch leicht nach Schlafanzug aus,
in natura empfinde ich das allerdings nicht so.
Ich habe mich weitgehend an den Schnitt gehalten und
nur an den Ärmeln etwas gestückelt,
damit das hellblau nochmal zum Vorschein kommt.
ottobre, wood mouse
Der Button mit der 3 ist mit Hilfe der Stickmaschine gestickt
und mit größeren Geradstichen auf das Kleid genäht.
Sollte das Kleidchen also mit 4 Jahren noch als Tunika schön sitzen,
lässt sich die Zahl entfernen – so der Plan. *zwinker*
Zu guter Letzt möchte ich euch noch einen süßen Elefanten zeigen,
der sich letzte Woche auf die lange Reise gemacht hat,
um jemand besonderen eine kleine Freude zu bereiten.
Wenn wir umgezogen sind,
brauche ich unbedingt auch so ein paar Stickrahmen.
Liebe Sabine,
auch an dieser Stelle nochmal ein ganz lieber Drücker!
Ich hoffe du hattest einen wunderbaren Geburtstag und wurdest
auch so gefeiert wie eine Queen. *grins*
Nun werde ich mal schauen, wie ich einen Umhang für meine Beiden nähe.
Ich habe zu Hause ja zwei kleine Eisköniginnen.
(und nun eine eisblaue Tischdecke dafür dank Schwiegermutter)
Euch eine schöne Woche und herzliche Grüße
Janin
LINKS:

9 Gedanken zu „Geburtstagskleidchen“

  1. Liebe Janin,

    das ist ja wirklich schön verspielt. Ich finde, es sieht überhaupt nicht nach Schlafanzug aus. Das mit der Drei bzw. Vier ist eine gute Idee… ich denke jedoch, dass du nächstes Jahr sicherlich die Gelegenheit ergreifen wirst, etwas Neues zu nähen, oder? *zwinker*
    Sollte das Kleid dann als Tunika noch schön aussehen, kann man es ja trotzdem weiter tragen. Das macht meine Große auch sehr gern. Wir haben noch alle Lieblingskleidchen (Schnitt Erbsenprinzessin) in Größe 104 im Schrank, obwohl sie inwischen 122 trägt. Sie hat sie weiter als Tunika auf Jeans an und es sieht immer noch gut aus.

    Herzlichen Glückwunsch übrigens nachträglich!
    Und liebe Grüße
    Yvonne

  2. Liebe Janin,

    erst mal alles Liebe nachträglich für die kleine Maus! Was für ein zuckersüßes Kleidchen! Wunderschöne Stoffauswahl und schöner Schnitt! Die Idee mit dem "Button" find ich übrigens total klasse – das muss ich mir merken. Im Februar steht bei uns das nächte Geburtsoutfit an.

    Ganz liebe Grüße,
    Katja

  3. Liebstes KmdfS,

    ein süßes Nachthemd hast du der kleinen Maus genäht *giggel* … nein, Blödsinn, das sieht gar nicht nach Nachtwäsche aus, sondern nach einem ganz entzückenden Mädchentraumkleid!!! Und das scheint es ja auch zu sein, wenn die Lütte darin kaum zum Stillhalten zu bewegen ist (süße Schnute übrigens)!!!

    Als Mutter von zwei Prinzessinen weißt du natürlich auch ganz genau, womit man einer Queen eine Freude machen kann. Das Elefanten-Stickbild ist ganz entzückend geworden und in Sabines Gehege 1.0 bestimmt super aufgehoben!!!

    Allerliebste Grüße und eine wunderschöne Woche!
    Helga

    PS: Nachträgliche Glückwünsche an die kleine Prinzessin! …

    PPS: … solange sie noch Prinzessin ist … der Aufstieg zur (Eis-)Königin steht ja wohl an *lach*

  4. Liebe Janin,
    wunderschne Blumenpracht und sieht gar nicht nach Schlafi aus! Und wie die kleine Maus glücklich ist, da hast du alles richtig gemacht!
    Und das andere große Geburtstagskind hat sich bestimmt sehr über den Elefanten gefreut! Die Stickrahmen sind echt tolle Deko!
    Liebe Grüße, Lee

  5. Ganz zauberhaft ist das Geburtstagskleidchen geworden!
    Besonders die türkisen/hellblauen Akzente machen es zu einem Hingucker!
    Nur alleine rosa/pink hätte ich langweilig gefunden.
    Und die Idee mit einem Wechselbutton ist Klasse!
    Wahlweise hättest du ja auch mit Kamsnaps arbeiten können.

    Liebe Grüße
    Ina

  6. Liebe Janin,
    ich finde das Kleid sieht überhaupt gar nicht nach Schlafi aus! Es ist wirklich schön und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie deine Prinzessin darin "schwebt" 🙂
    Coole Idee mit dem Button! 😉
    Und die Fotos finde ich auch schön… so mal mit "Hintergrund" *kicher*
    Liebe Grüße!
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.