Neuer Schnitt, neues Glück

Hallo!
Nachdem ich euch am Freitag ja gezeigt habe,
das mir die Sommerteile – sagen wir mal – etwas missglückt sind.
Habe ich meine Hefte von der Ottobre fleißig durch geblättert
und mir einen neuen Schnitt gesucht.
Und natürlich gefunden…
 Geworden ist es „Maxi Dots“ aus der aktuellen Ottobre Nummer 3/14.
Außerdem habe ich wieder meinen klassischen Legginsschnitt
genommen und einfach etwas Stoff weggelassen,
damit es eine kurze Hose/ Radler wird.
Passt!
 Die Stoffe habe ich übrigens von hier.
(ich lasse den Link gleich mal auf *räuspern*)
Sind euch die zerknitterten Gardinen aufgefallen?
Nein?
Mist – jetzt schon, oder?!
Da fummeln meine Mädels ganz gern rum und knüllern die,
während sie die Aussicht genießen.
(toll, wenn man Kinder hat, denen man alles in die Schuhe schieben kann *böse*)
Heute den Tag werde ich nutzen um mir die Fotos der letzten Tage anzusehen.
Wir waren am Donnerstag in der Wilhelma/Zoo und das Wochenende in Thüringen – inkl. Kletterpark.
Das war vielleicht eine Aktion, aber dazu vielleicht ein anderes mal.
Ich wünsche euch eine schöne Woche
Janin
LINKS:

 

10 thoughts on “Neuer Schnitt, neues Glück

  1. Hallo Janin,
    das Top ist ja super geworden. Passt perfekt, würde ich mal sagen. Und was mir aufgefallen ist… dein Mäuschen scheint ja wirklich viel Spaß mit ihren neuen Haarbändern zu haben *kicher* eins halb aufm Kopp (quasi auch als "Krone" geeignet) und eins als Schulterband… toll *grins*
    Hab einen schönen Dienstag!
    Liebe Grüße, Jana

  2. Hi Janin,

    ich liebe deine Kombis mit orange und pink… das gefällt mir so gut. Leider findet meine Maus orange ganz doof *traurig bin*. Das Top ist schön geworden, da muss ich doch auch mal nach meinen Ottobres schauen. Ist das vorne am Ausschnitt gerafft oder kommt das nur durch die Pose deiner Tochter grade? Und darf ich auch noch kurz nach deinem "Standardlegginsschnitt" fragen? Ist der auch aus der Ottobre? Ich war da nämlich mit der Passform nicht so wirklich zufrieden.

    BG Yvonne

  3. Liebe Jana,

    Du bist so aufmerksam! Jaaa, es mussten unbedingt alle Haarbänder mit aufs Bild und sie fragte fast schon empört, wo das passende für dieses Set ist. 😉 Da habe ich ja mit was angefangen…

    ♡Grüße
    Janin

  4. Huhu Yvonne,

    Dankeschön, ich geb es meiner Großen weiter, sie hat diese Vorliebe. Wobei ich ja momentan eher einen Hang zu lila habe.
    Zu deinen Fragen, das Top ist vorne gerafft, leider nicht perfekt. Erwischt! 😉
    Und die Leggins sind die "Tiny Path" aus der Ottobre 6/13. Ich habe sie aber angepasst.
    Eine Nummer kleiner (104) und dann etwas länger, damit passt die perfekt.
    Das habe ich übrigens bei vielen Schnitten aus den Ottobres, weil die immer zu weit sind in der aktuellen Größe.

    ♡Grüße auch dir
    Janin

  5. Danke, das ist ein super Tipp! Manchmal steht man ja echt wie der Ochs vorm Berg. Meinen beiden Kindern sind die Schnitte auch immer zu weit und oft auch zu kurz. Aber das Verlängern geht ja bei Leggins ganz leicht… das werde ich auf jeden Fall auch mal in Angriff nehmen. Uns fehlt nämlich immer das Passende für untenrum, wenn's mal wieder kühler ist. Schade, dass bei Ottobreschnitten nie eine Änderungslinie eingefügt ist.

  6. Liebe Janin, da können deine Mädels aber nicht jammern…..
    …Wilhelma, soso, ich glaube das ist bei mir locker 13 Jahre her, dass ich mich da hab blicken lassen….
    damals hat ein Kind seinen Finger ins Wildschweingehege gesteckt und das Schwein hat ihn abgebissen….
    Phu…. da war vielleicht was los…..
    einen schönen Abend
    wünscht dir Ines

  7. Liebe Ines,

    Was du so erlebst, selbst ein Zoobesuch wird bei dir aufregend und unvergesslich.
    Meine haben zum Glück alle Finger behalten. 😉

    ♡Grüße und noch einen schönen Abend
    Janin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.