Herzenssache

Ich habe in den letzten Tagen auf meiner Reise durch die Bloggerwelt eine Seite entdeckt, die mich bewegt hat.
Darum möchte ich diesen Blog auch mit euch teilen, mit dem Hintergrund, das vielleicht auch ihr diesen teilt, aber vor allen kreativ mithelft.
Und das geht eigentlich ganz einfach.
Ihr müsst nur nach einen speziell dafür angefertigten Schnittmuster Mützen nähen.
Diese kommen Kindern und Heranwachsenden zugute, die an Leukämie erkrankt sind und durch die Behandlung ihr Haar verlieren.
Hier der Link zur Homepage von Maditas-Monster-Mode-Blog:

 

Außerdem möchte ich auf einen weiteren Link hinweisen:
 Knochenmarkspender

***
Es ist gar nicht so leicht, einen Post zu diesen Thema zu verfassen.
Er soll sachlich und nicht zu überladen wirken, aber dennoch ansprechend sein.
Mir kreist öfters im Kopf rum, das es jeden treffen kann – auch Menschen die mir wichtig sind. Da fällt es schwer nur bei Fakten zu bleiben.
Helfen ist mit Arbeit verbunden, ich glaube deshalb fällt es vielen schwer, aktiv zu werden.
Manchmal ist es auch Ratlosigkeit und Unwissenheit, wie man helfen könnte.

Es sind aber gerade manchmal die kleinen Schritte, die nötig sind, bevor man bereit ist, größere zu machen.

lg KirschSüß

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.