Röckli by Schnabelina

Ich habe ja eine Weile überlegt, ob ich einen neuen Beitrag schreibe,
oder lieber meine gelöschten Bilder hier im Blog neu einfüge.
Da gerade wenig Zeit für meine schönen Hobbies bleibt.
Weil meine Kinder daheim sind und kränkeln, dachte ich mir,
ich zeige euch lieber neue Bilder.
Und blicke in den nächsten Tagen noch nicht zurück zu
den leeren Feldern in meine alten Beiträgen.
Echt ärgerlich und mal wieder sieht man, wie sehr Unwissenheit weh tut.
Was ist passiert?
Tja, ich wollt mein Tablet etwas aufräumen und war mir nicht bewusst,
das die Bilder, die ich lösche mit google verbunden sind.

Pech gehabt…*seufz*

EDIT: Die Bilder sind wieder dahaaa!
Habt ihrs plumpsen hören? War der Stein, der vom Herzen fiel!
Hab den Papierkorb wieder hergestellt – gestern bereits,
es dauert wohl seine Zeit, bis google sich wieder synchronisiert. 
Backup ist nun trotzdem gemacht.
(unter Vorlage, oben rechts steht dann backup…)

Nun aber zu dem Rock von Schnabelina,
den ich diesmal aus Cord für meine Große gemacht hab.

 

Kinderröckli by Schnabelina
Der Kinderröckli ist in der Größe 110 und noch ein Stück verlängert wurden.
Dafür nahm ich einen Streifen grün gepunkteter Baumwolle.
Der Bund ist diesmal mit einen Bündchen und
zusätzlich mit eingezogenen Gummi.
Man muss bei Cord allerdings drauf achten, das Schnittteil für Baumwolle
zu verwenden und nicht für Jersey.
Sonst könnte die aktuelle Größe zu eng werden.

 

Kinderröckli by Schnabelina
Kinderröckli by Schnabelina

 

Kinderröckli by Schnabelina

 

Eine kleine Stickerei hat es auch wieder aufs Kleidungsstück geschafft.
Kinderröckli by Schnabelina
Diese süße Stickdatei gibt es kostenfrei bei
Die Weste habe ich mit dem letzten Röckli schon gezeigt.
Diese habe ich ohne Schnittmuster selbst entworfen
und mit einer Blume bestickt,
die es auch als kostenfreie Stickdatei bei Ginihouse gibt.
Auf der Rückseite ist auch ein kleiner Schmetterling gestickt.
Aber da bin ich mir leider gerade nicht sicher,
woher ich diesen genau habe.
Heute Abend geht es wieder an die Nähmaschine.
Dann werden winzige Sachen genäht.
Puppenkleidung steht hier auf den Programm, nachdem meine Beiden
gerade wieder ausgiebig mit ihren spielen
und begeistert alle 2 Minuten umziehen müssen.
Außerdem wird ein Teil davon ein Weihnachtsgeschenk für
mein süßes Patenkind.
Die Mama gab mir nämlich den Tipp,
weil auch sie gerne ihre Puppe umkleidet.
Euch einen schönen kreativen Dienstag und
herzliche Grüße
Janin
LINKS:

13 Kommentare

  1. Sehr ärgerlich mit deinen Bildern… *tröst*
    Das erinnert mich daran, dass ich noch eine Sicherung machen wollte.

    Deine neuen Bilder sind aber dafür wirklich zuckersüß und wenn ich mich recht erinnere, kennen wir die Stickerei schon von Instagram, oder?
    Weihnachstgeschenke…. *hüstel*… achja da war ja noch was… Da muss ich auch unbedingt mal ran.
    Nächstes mal fang ich früher an! Das hab ich letztes Jahr schon gesagt und das war im November… *ups*

    Ich wünsche dir frohes Schaffen bei der Puppenkleidung und hoffe doch stark, dass wir davon mal Bilder zu sehen bekommen? 😉

    Liebste Grüße
    AnnL :-*

  2. Liebstes KmdfS,

    es ist wirklich tragisch, was mit deinen Fotos passiert ist …wer weiß schon so genau, was wo mit wem oder was verknüpft ist ´… und vor allem warum *rätsel*

    Aber dafür ist auch dein zweites Röckli ganz entzückend geworden! Tolle Kombi aus Cord und Pünktchenstoff!. Und die Stickerei ist ja wohl total süß!!! Genau passend für deine süße Maus! Vielleicht bräuchte sie zu Röckli und Westli noch ein rotes Käppli … *gg*

    Jetzt wünsche ich dir viel Erfolg beim Wiedereinfügen deiner Fotos und euch allen bei der weiteren Genesung! ♥

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Helga

  3. Oh, das ist aber richtig schade mit den Fotos… Aber einen sehr schönen Rock hast du da gezaubert. Ich bin ja immer wieder begeistert von deinen Stickereien. Wenn ich das so sehe, würde ich mich am liebsten auch mal mehr damit beschäftigen, aber ich finde immer wieder neue Ausreden… Noch habe ich ja etwas Zeit bis die Rockzeit bei meiner Maus los geht.
    Ganz liebe Grüße,
    Katja

  4. Ein Alptraum mit den Bildern! Ich hab beim lesen schon kalten Schweiß ausbruch gekriegt weil ich selber immer lösche ohen nachzudenken. Muss echt gucken ob alles noch da ist wo es hingehört.
    Der Rock ict wieder wunderschön und wieder so schön blau 🙂
    Fröhliches nähen noch und liebsten Gruß, Lee

  5. Janin, das Gleiche ist mir doch mit meinen Bildern auch passiert!
    Aber die konnte man wieder herstellen, wenn ich jetzt nur noch wüsste, wie das ging!
    *grübel*
    Schau mal, ob du in deinem google-Konto einen Papierkorb findest, dann kannst du sie wiederherstellen!!!
    Ich drück dir die Daumen!

    Das Röcklein ist bezaubernd und die Stickerei passt genau!
    So etwas ähnliches hab ich für meine Tasche gesucht…
    Muss ich mir wohl doch mal eine Sticki zulegen. *hust*
    Lieber Weihnachtsmann? ;O)

    Liebste Grüße
    Ina

  6. Geh in "Übersicht", dann "Fotos" , dann in der Mitte auf "mehr", da kommst du in den "Papierkorb". Inhalte werden 60 Tage aufgehoben, so lange dürfte es ja noch nicht sein?! Dann wählst du "alle auswählen" und klickst wiederherstellen!
    DAS MÜSSTE FUNKTIONIEREN! :O)))
    Kann sein, er ist etwas überlastet mit ALLEN Fotos auf einmal, dann mach die einzelnen Ordner. Bei mir hat es alles wieder an Ort und Stelle gezaubert.
    Ich weiß noch genau, wie schlecht es mir war.
    Und ich hoffe so sehr, ich konnte dir helfen!
    Da sieht man mal wieder: Aufräumen ist SCH…

  7. Juhu, die Fotos sind wieder da. :-)) Na, was für ein Glück! Puh… Dann kann ich ja jetzt ganz frohgemut ein paar Komplimente zum Röckchen dalassen. 🙂 Zuckersüß ist er geworden! So mit den Punkten und der Stickerei, und dass du den Rock noch um ein andersfarbiges Stück verlängert hast, macht ihn erst richtig schön. ♥ Die Puppenkleider konnte ich mittlerweile ja auf Insta schon bewundern. Die sind auch supersupertoll geworden. 🙂

    Allerliebste Grüße
    Katharina :-*

  8. Oh Gott gut das du das sagst ich wollte meinen Rechner auch mal etwas entstauben ( aber dann lass ich lieber die Finger davon *freu*)! ABer schön das die Bilder alle wieder da sind!
    Der Rock ist echt schön geworden!!!!
    Liebe Grüße Tinchen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.