Kuschelsockerl

Guten Morgen,

toll, schon wieder Freutag!

 Und diese Woche hatte ich einiges worüber ich mich gefreut habe.
Angefangen mit dem tollen Wetter, man fühlt sich gleich viel fitter und stärker.
Voller Tatendrang!
Außerdem habe ich zum Frühstück regelmäßig Besuch von einem Eichhörnchen, das in einer der Tannen vor dem Haus sitzt.
Es ist ein ständiges hin und her zwischen uns beiden.
Wer beobachtet da eigentlich wen?
 Außerdem freue ich mich über meine Kuschelsockerl und das sehr.
Klingt banal, aber lest einfach weiter.
😉
Manchmal frage ich mich nämlich, warum ich mit gewissen Nähprojekten so lange warte.
Das Freebook von Charlotte Fingerhut ist so ein Projekt.
Ich oute mich jetzt mal als Socken-im-Bett-Träger.
So es ist raus,
ja genau, ich gehöre zu dieser Sorte, die ohne warme Füße nicht schlafen kann.
Im Winter trage ich zum Teil zwei Paar.
Hö, ähm, ja, ich schweife ab.
Was ich sagen wollte, ich habe das Schnittmuster gleich runter geladen und anschließend vergessen.*schäm*
Und dann tauchte es bei diversen Linkparties wieder auf und es machte klick bei mir.
Lange Rede, kurzer Sinn:
Es lag doch eigentlich auf der Hand, das ich meine eigenen warmen Lieblingssocken im Bett tragen müsste!
Als kleine Frostbeule – aber nur an den Füßen und der Nase, will betont sein!
So, gestern Abend habe ich es nachgeholt und prima darin geschlafen.
Danke liebe Marina!
Irgendwie schaffe ich es immer wieder, selbst über die simpelsten Dinge, lange Posts zu verfassen.
 *kopfschüttel* 😉
Ach da fällt mir ein, meine nächsten Sockerl werden sicherlich höher gearbeitet.
Meine Knöchel haben dann doch noch leicht gefröstelt.
*hihi*
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
Herzliche Grüße
KirschSüß

6 Gedanken zu „Kuschelsockerl“

  1. Hallöchen,

    Ja, Eichhörnchen sind toll und ich halte bei jeder Mahlzeit Ausschau nach ihnen – oder sie nach mir *grübel*
    Danke für deinen Besuch auf meinen Blog!

    herzliche Grüße
    Janin

  2. Hallo und herzlich Willkommen Silvi,

    Noch jemand mit kalten Füßen, daher verstehst du als Mitbetroffene meine Freude ja noch besser.
    Danke für deinen lieben Kommentar!

    ♡Grüße
    Janin

  3. Aha, aha Sockenschläfer na toll hätte ich das bloß eher gewusst……. ich hätte diesen Blog gemieden…. und jetzt das. Eieieieieiei, hihi ich war auch Sockenschläfer und jetzt mit Wasserbett ist es eher selten…
    aber ich verstehe dich guuuuuuuuuuuut… ;-))
    Schön sind deine Sockerln, aber höher würde ich sie auch nähen (freilich erst nach den Probestücken) weil ich auch ein Knöchelfrierer bin…
    Danke für deine netten Worte, ich hab selber noch gar keine Idee, was aus dem Stoff werden soll, viel Davon sind eigentlich wie aus einem Musterkatalog nur so kleine Stücke Wollstoff… Na mal sehen, lassen wir uns überraschen….
    Schönes Wochenende
    Herzliche Grüße
    Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.