Ahoi….!

Es war einmal… 
Ein kleines, nackiges und sehr einsames Kissen,
das lange in einer dunklen Kiste lag.
Aber dann erblickte es das Licht der Welt – dank eines Blog-Geburtstages!
Ende!
Halt, hier bleiben!
Weiterlesen ->
LunaJu lädt zum Nähen ein und
das mit einen, wie ich finde, tollen Thema!
„Urlaubsgefühle“
In diesen Augenblick ist die Idee für mein kleines und
immer noch nackiges Kissen geboren.
Wobei – wie ihr vielleicht auch seht,
war es für mich eine echte Herausforderung,
so eine Applikation zu vernähen.
Und dann eine weitere Premiere, ich habe eine Paspel angebracht
und die Ecken abgerundet!
Hach, ich weiß noch nicht perfekt,
aber absolut mit Liebe und Hingabe gemacht.
Außerdem ist aus dem armen, vernachlässigten Kissen,
doch ein fröhliches Teilchen geworden, oder?!
 😉

 

So, bitte einmal wenden:
*ähm, ja bügeln hätte ich es noch mal können*
Damit gesellt sich das Kissen jetzt zu den anderen kreativen Dingen,
die schon bei Kristina auf dem Blog zu bewundern sind.
Dort findet ihr auch alle Informationen die ihr braucht um noch mit zumachen.
(*flüster* es gibt sogar Gewinne *wow*)
Das Ahoi-Kissen nimmt Platz auf meinen Nähstuhl und
schmückt somit meine Nähecke noch etwas mehr.
Und weil es nur für mich ist,
bin ich auch mal wieder beim RUMS dabei.
Ganz liebe Grüße
KirschSüß

26 Kommentare

  1. Dein Kissen sieht echt toll aus…..eine schöne Farbkombi mit einer wirklich tollen Applikation. Ist das Freihand oder mit der Stickmaschine?…..ich bewundere ja immer die schönen Applikationen….aber leider hab ich keine Stickmaschine und mit Freihand schieb ich immer noch vor mir her…..
    Liebe Grüße Katrin

  2. Hallo Katrin,

    Eine Stickmaschine besitze ich leider nicht und muss per Nähmaschine und Zickzack Stich ran.
    Ich muss auch noch etwas üben, aber versuchen lohnt sich!
    Und noch vielen Dank für das Lob, darüber freue ich mich sehr, gerade weil es einer meiner ersten Applikationversuche war.

    ♡Grüße
    Janin

  3. Super Janin, da hast du wirklich was tolles gezaubert. Da kommt man gleich in Urlaubsstimmung … also: der Plan ist aufgegangen…
    😉
    sei nicht immer so unzufrieden, perfekt muss nicht alles sein, es muss nur gefallen… ;o))
    ganz herzliche Grüße
    Ines

  4. Du müsstest mal meine erste Paspel sehen *kicher*, da kommt kein Mensch drauf, dass das eine sein soll *g*.
    Dein Kissen ist ganz zauberhaft geworden und fristet ab sofort sicher kein Schattendasein mehr…, gell?

    Liebe Grüße, Marlies

  5. Hallo liebe Marlies,

    Vielen Dank und nein, das Kissen muss sich vor dunklen Kisten nicht mehr fürchten! Ehrenwort 😉
    Nun muss ich es nur noch vor kleinen Patschehändchen beschützen, die schon mehrere Versuche unternommen haben, es zu kidnappen. Hihi

    ♡Grüße
    Janin

  6. Ach, da hüpft mein Fischkopp-Herz! Ist toll geworden! Die Farben sind einfach klasse! Ich will ja auch noch mitmachen. Mal sehen, ob ich es noch schaffe! Ich drück dir die Daumen beim Gewinnspiel!
    LG, Julia
    PS: Die Applikation ist klasse geworden!

  7. Ich sage nur Superwomen!!! 🙂 Wer sonst bekommt Familie und das Nähen sovieler schöner Sachen unter einen Hut!?
    Liebe Grüße 🙂 (du weißt von wem?)

  8. Es hat doch etwas länger gedauert, bis ich es hierher geschafft habe, aber nun bin ich da 😉

    Was für ein tolles Kissen! Ich liebe Schiffe, aber an so eine Applikation würde ich mich noch nicht rantrauen – Respekt!
    Generell gefällt mir Dein Blog total gut, aber ich kann Dich leider nicht auf meine feedly-Liste setzen, der findet dich nicht 🙁

    LG
    Lisa

  9. Hallo Lisa,

    Die mit der schönen "Susie", wie könnt ich die Tasche vergessen. 😉
    Hmmm, Ich werde nicht gefunden (?), und dabei verstecke ich mich doch gar nicht. *grübeln*
    An der Seite des Blogs, gibt es zumindestens die Möglichkeit dich über 3 verschiedene Systeme anzumelden.
    Schon versucht? Bei ein paar Damen hat das glücklicherweise geklappt.

    Dann hoffentlich bis bald
    ♡Grüße
    Janin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.