Orange küsst Lila…

Hallo!
Zu Anfang war ich ja ganz kurz etwas skeptisch.
Ob die Farbwahl so das richtige ist.
Aber irgendwie habe ich gerade einen Hang dazu Stoffe in Lila zu kaufen.
Meine Tochter mag außerdem noch gelb und orange sehr gern.
Da ergeben sich schnell solche Kombinationen.
Da für den Sommer, leider, leider, leider, leider…
nicht mehr viel Kleidung benötigt wird.
Habe ich mir jetzt vorgenommen, einfach weniger zu machen,
aber dafür komplette Sets.
Außerdem möchte ich mich jetzt vermehrt am applizieren versuchen.
Bei dem Outfit habe ich mich für einen Schmetterling entschieden.
Und diesen mit Geradstich aufgenäht.
Schnitt Oberteil: Lina in Gr. 110
Schnitt Rock: Eigenkreation
Stoffe: Stoffmarkt
 Beide Stoffe sind schön luftig leicht und optimal für heiße Sommertage.
Den Rock habe ich übrigens aus einen Rechteck gemacht
und mit der Breite etwas zu gut gemeint.
Da musste ich zusätzlich zum Bündchen noch ein Gummi einziehen.
Ich schätze mal,
den findet meine Tochter noch 2 weitere Sommer im Schrank.
Ein weiteres Set für meine Große ist auch schon fertig geworden.
Sogar schon fotografiert.
Allerdings sind die Bilder etwas dunkel geworden,
weil uns die Sonne kurz verlassen hat.
Also etwas bearbeiten, bevor ich sie zeigen kann.
(wer weiß ob ich noch mal paar Fotos machen kann, momentan hat sie wenig Lust drauf) 
Hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf das fertige Set 
und da ja am creadienstag keine Werbung gemacht werden darf, 
verrate ich noch nicht,
nach welchen neuen Freebook ich das Oberteil genäht habe. 
 
 Ich wünsche euch eine gute Woche und nähe weiter…
(diesmal keine Kleidung, auch wenn’s schwer fällt 😉 )
herzliche Grüße
Janin
Links:

13 Kommentare

  1. Der Schmetterling ist süß! Ich hab bei Applikationen mit Geradstich irgendwie immer Angst, dass die sich beim Waschen in Wohlgefallen auflösen. Deshalb mache ich immer alles schön brav mit Zickzack… in mehreren Runden. Aber das dauert immer! Vielleicht wage ich mich ja doch auch mal.

    BG Yvonne

  2. Hallo Janin,
    das ist ja ein tolles Set geworden! Und das mit dem Applizieren ist bei mir auch so eine Sache. Den Stern auf Sohnemanns Shirt habe ich auch mit Geradstich genadelt… Und hält trotzdem schon viele viele Wäschen 🙂
    Liebe Grüße
    Jana

  3. *psst* wenn es dich um ein FREEbook handelt, DANN darfste das auch beim Creadienstag zeigen ;o)
    liebe Janine :o) ich mag die Farbkombination sehr sehr gern und die Schmetterlingsappli dazu – perfekt!
    ein sommerlichhübsches Set ♥ von dem man meinen könnte, dass es automatisch gute Laune verbreitet
    und da ist wieder der Marienkäferstoff! ♥ darauf freu ich mich ja auch schon :o)
    ich grüß dich ganz sehr lieb
    Gesine

  4. Ines, ines, ines,
    Natürlich nur neinmal, oder zweimal, aber nur, wenn gekleckert wurde. Ich schwöre! *ernstguck*
    Dafür haben sie halt nicht jede Woche das Gleiche an*hust*

    Liebe Grüße zurück
    Janin

  5. Liebe Gesine,

    Danke, was würde ich nur ohne dich machen, danke meine Liebe, nun bin ich wieder etwas schlauer.
    Hach, immer diese Regeln. *lach*
    Wie schön du das Set beschrieben hast, da sag ich doch gleich nochmal vielen lieben Dank!
    Ach und wenn ichs Freebook benennen darf, kann ich es dir ja schon verraten, Yumi, nennt sich der Schnitt, Frau Liebstes hat mal wieder ihr Können bewiesen.

    Herzliche Grüße zurück
    Janin

  6. Liebe Janin,

    na da seid ihr ja für das kommende Sommerwochenende bestens gewappnet und Lila ist einfach toll. Der Schmetterling und die Ärmelchen passen perfekt zum Gesamtkunstwerk 🙂

    Ich bin auch ein totaler Lila-Fan und ganz bald gibt´s meine erste Shelly in Lila – nicht ganz, denn zu Lila passt auch Türkis ganz hervorragend 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Steffi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.