Was machen die da auf der Wiese…?

Denken sicher einige unserer Nachbarn,
bei den Fotoshootings die wir auf der Wiese vor dem Haus so abhalten.
Aber meine Beiden machen dann wesentlich lieber ein paar Bilder mit,
als vor der Kinderzimmerwand wo Platzmangel herrscht.
Und schöner sieht es allemal aus.

Außerdem passt die Wiese hervorragend zum Namen der Hose,
die ich euch gerne zeigen möchte.

Ich hatte euch ja schon einen kleinen Ausschnitt der „Grasshopper“
aus der Ottobre 3/14 gezeigt und
– dank schönen Wetters zwischendurch –
kann ich sie euch auch endlich am Kind vorstellen.
Die nächsten sind bereits fertig oder zu mindestens im Zuschnitt
bzw. die gewünschten Stoffe ausgewählt.

 Lässig mit Hand in der Tasche.
Mal sehen, wie lang es dauert bis diese ausgeleiert sind. *grins*
Genäht habe ich Größe 98 – dieser Schnitt fällt also etwas großzügig aus.

 

Ich finde den Schnitt toll und ohne diese zusätzlichen Bündchen
die sich von der Seite über die Beinsäume ziehen,
auch recht schnell genäht.
Bei dieser habe ich auch die Beine nur mit der Overlock versäumt,
fand ich dezenter zu der bonbonfarbenen Hose.

Heute kommen noch ein oder zwei Tops nach
dem Freebook von Klimperklein dran.
Bei diesen möchte ich mal schauen, ob mir was kreatives einfällt.
Denn dann kann man seine Oberteile verlinken um an einer Verlosung teil zu nehmen.
Wie aufregend! Dabei sein ist alles!
Davor ruft aber (leider) der Haushalt und ich kann euch sagen,
der schreit förmlich nach mir. *seufz*

herzliche Grüße
Janin

LINKS:

9 Kommentare

  1. Sehr süße Hose. Die Stoffe gefallen mir super, sind ja auch Punkte drauf *lach*!
    Ab morgen kann sie sie auch sicher wieder tragen, – wettertechnisch.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Dienstag – trotz Haushalt (mein oberbayerischer Haushalt ruft auch nach mir :-D).
    Liebste Grüße, Marlies

  2. Liebe Janin, gut, dass du grünen Stoff für die Hose dieses schönen Namens hattest… *lach* … alles Andere wäre ja Frevel gewesen… *g* Schön und praktisch für tobende Kinder…. toll … ich bin schon neugierig, was du heute werkelst…
    fröhliche Grüße
    Ines, die über ihren Haushalt wirklich NICHT sprechen will…. 😉

  3. Danke liebe Julia,

    Neinnn, ich zähle erst im August, aber die Vorfreude ist schon groß. *grins*
    Wenn die weite Fahrt nur nicht wäre – bin immer noch fürs beamen ^^
    Übrigens seit ihr wieder no reply 😉

    Herzliche Grüße
    Janin

  4. Das ist je ein niedlicher Shorts, der ist richtig klasse! So etwas braucht mein Fräulein auch noch, ich gehe gleich mal schauen, ob ich die Ottobre mit dem Schnitt habe.
    Du hast so süße Stoffe genutz, das sieht toll aus!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  5. Sieht toll aus! Vor allem muss ich deinen kleinen Model loben! Das sieht schon richtig professionel aus, richtige Posen und so. Cool!
    Liebe Grüße, Lee

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.