maritimer Turnbeutel

Moin Moin Mädels,

2 Beiträge in einer Woche, ich werde verrückt. Erinnert mich ja fast an meine Anfangszeiten *grins* Aber hey, wir haben Donnerstag und das bedeutet RUMS (rund ums Weib – Linkparty *Anmerkung der Redaktion) ! Außerdem habe ich eine Verabredung zum Sew-Along mit den 2 lieben Katharinas von greenfietsen & 4Freizeiten. 😉
Taschen-Sew-Along-Juli mit dem Thema: MARITIM, das ist irgendwie mein Stichwort. Lese ich es irgendwo oder höre es, habt ihr sofort meine Aufmerksamkeit. Und da ich gerade total auf Turnbeutel abfahre, habe ich zwei Leidenschaften vereint und somit ein neues Lieblingsteil geschaffen. Nähen rockt!!!

 

 

 

Tutorials von Turnbeuteln gibt es ja wie Sand am Meer. Meiner ist allerdings Freestyle. Da paar Rechtecke geschnitten, dort eine Unterteilung geschaffen, hier ein Reißverschluss angebracht und zack paar Nähte später – Ausgehfertig! Der größte Aufwand waren die Kordeln – die habe ich nämlich eigenhändig geflochten. Ich hab blind bestellt und dann kamen da so locker gewebte Kordeln an. Ich hab dann eine Runde dezent (aber äußerst kreativ) geflucht und anschließend artig dagesessen und meine Finger verknotet.
Deshalb nun DIE Frage aller Fragen an EUCH!!!

Wo bestellt ihr Kordeln, die ein wenig was aushalten und schick aussehen? Denn ich hab hier noch ein paar Stoffkombinationen die nach Turnbeuteln schreien! 

 

 

 

 

Auf den Fotos, erkennt man sogar mein Top, welches ich letzten Sommer (August 2016 – als wäre es gestern gewesen!) genäht und euch hier gezeigt habe. Übrigens eines meiner Lieblings-Posts, denn wir waren da im Technikmuseum in Sinsheim als gerade US-Car-Treffen war. Tolle Ausstellung und somit sind die Bilder eine schöne Erinnerung. Das es da furchtbar heiß war und wir fast geschmolzen sind, ist schon fast vergessen, räusper…

 

 

 

So zum Abschluss noch eine kleine Auswahl an Outtakes, die zur Auflockerung zwischendurch gemacht wurden. Ich stehe eindeutig lieber hinter der Kamera. Aber ich glaube, das geht vielen anderen auch so. Von daher wird immer etwas rumgeblödelt, wenn der Herr Gemahl den Auslöser drückt. Man sollte sich halt selber nicht so ernst nehmen…Stimmt’s? 😉

 

 

Turnbeutel Maritim
Wie ich schaue doof!?!?! xD

 

Ist der Turnbeutel nicht zum knutschen? *lach*

 

Yeah! Sogar mit Reißverschluss…

 

Dann bleibt mir noch der letzte Satz: Euch noch eine schöne Restwoche und vielen lieben Dank fürs Reinschauen! Moin Moin…

Herzliche Grüße
Janin

 

Verlinkt bei RUMS und beim TSA-Juli, außerdem bei Taschen und Täschchen 

2 thoughts on “maritimer Turnbeutel

  1. Hi hi, du bist ne Maus :). Schöne Fotos, schöne Outtakes! Und ein richtig schön maritimer Turnbeutel. Die Farbe ist mal was andres – gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße,
    Katja

    PS: Wooow – zwei Posts in einer Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.