V-Shirt II – Konfettipatterns

 

Hallo,

Ich muss noch schnell was sommerlich posten, bevor der schöne Herbst nur noch matschig und grau wird. Und meine große Tochter mal wieder gewachsen ist und dieses Outfit an die kleine Tochter weiterreichen „muss“.
Da wir mitten in der Buch Tour von ALLES JERSEY – COOL KIDS stecken, passt ein Shirt von konfettipatterns ja ganz gut in die Runde. Es ist nämlich eine etwas umfangreiche Version zum schnellen Shirt aus dem aktuellen Buch.
Sommerlich maritim wurde das Set am nächstgelegenen Spielplatz aufgenommen und zeigt doch prima, wie gut alltags tauglich damit getobt werden kann.

 

 

 

Nun zu den Fakten:
Das Set ist bestehend aus dem neuen Schnitt von Konfettipatterns „V-Shirt“ (erste Version) und Sommerhut, und dem Freebook von  Marina von M.Thiemig (mathila)

Insgesamt ist die Hose echt cool, da sie jede Bewegung mitmacht und das Räuberkind trotzdem nicht entblößt. Allerdings sind die Taschen etwas gewöhnungsbedürftig für meine Tochter. Sie kramt da etwas umständlich dran rum.  Die nächste nähe ich mal in der schnellen Variante: ohne Taschen und nur mit Bündchen.
Das Shirt hatte ich ja schon hier gelobt und gehört jetzt schon zu meinen Basics. Besonders in der neuen Version kamen noch einige coole Spielereien dazu. Die Taschenpostion wurde verbessert, und um eine eckige ergänzt. Riegel und Ösen können auch zum Einsatz kommen. Außerdem hab ich schon Kleidchen Varianten entdeckt – sogar aus Webware…

 

 

 

 

Der Hut ist übrigens auch aus der Ebook-Sammlung von Konfettipatterns. Dieser ist so schnell genäht, das ich mich zügeln muss, zu jedem Oberteil eine passende Mütze aus den Resten zu nähen. Mal ehrlich, wie viel Mützen braucht ein Kind?! 10 pro Kind ist etwas übertrieben, oder doch normal in einen Näh-Haushalt?!

 

 

 

Ich wünsche allen eine schöne Woche und sonnige Tage. Ach und wenn ihr Lust habt, morgen stelle ich hier das Buch mal genauer vor…

Herzliche Grüße
Janin

Verlinkt bei: Made4Girls // Nähfrosch // AfterWorkSewing

Ein Kommentar

  1. Huhu, schön von dir zu lesen :).

    Das ist ein ganz wunderbares maritimes Set – farblich mal wieder genau meins <3. Und das Mützen-Ding kenn ich zu gut, hier gibt es auch viel zu viele, dabei wäre es wohl am schlausten einfach drei neutrale zu nähen :D.

    Ich freu mich auf morgen.

    Liebe Grüße,
    Katja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.