Bodenkissen plus Kuschelkissen

ist gleich ein Geburtstagsgeschenk für unser Patenkind.

 

Hallo und einen schönen Dienstag in die Runde!
Was ich heute zeige, habe ich letzte Woche schon fertig gehabt.
Aber die Feier der Süßen fand ja erst am Wochenende statt
und vor der Vergabe wollt ich es nicht zeigen.
Gefeiert wurde am Samstag auf einem Grillplatz und begann im Regen.
Aber das Wetter hat es noch gut gemeint und uns Sonnenschein pur gebracht.
Eigentlich sollte das Kissen Original nach dem Schnitt
von Pattydoo werden, aber wie das so oft ist, kommt es halt anders.
Auch in diesem Fall,
denn ich habe das Seitenteil noch etwas erhöht,
damit es eine Wohlfühlhöhe bekommt.
Dann habe ich es noch etwas zu gut
mit dem befüllen der Styroporkugeln gemeint.
Aber aus Erfahrung weiß ich,
das sich die etwas, ähm platt sitzen mit der Zeit.
Nun konnte ich aber nicht mehr die gut befüllte Mitte,
von oben und unten, zusammen ziehen.
Ich hoffe, ihr könnt erahnen was ich damit meine.
(Ansonsten kurz hier das Schnittmuster anschauen. *zwinker* )

 

Das Bodenkissen habe ich nachdem
 ich die Tortenstückchen zusammen genäht habe,
noch mit Volumenvlies unterlegt und
versucht im Nahtschatten ab zu steppen.
Dazu gab es dann ein kleines 35x35cm Kuschelkissen dazu.
Natürlich farblich passend,
damit es dann auch ins neue Prinzessinnenzelt passt.
Wobei mir die Mama schon mitteilte,
das es gleich mit im Bett landete und sich gut drauf schlief.
<3

 

Das Kuschelkissen hat als Stickdatei* ein kleines Schäfchen,
dieses wiederum besitzt ein Kuschelbäuchlein.
*Freebie von Kunterbuntdesign – ein sehr schönes im Übrigen!
Hier nochmal im Set und mit Hilfe von Fridolin dem Frosch,
der blieb allerdings bei mir!
Bilder sind mal wieder nicht so dolle geworden,
aber man muss ja alles immer so kurz vor knapp machen.
*lach*
Als kleinen Nachtrag, dank der Frage von Katja.
Diesmal hielt sich die Sauerei richtig in Grenzen, das man garnicht von einer Sauerei reden kann.
Meine Styroporkugeln kamen in einem Plastikbeutel und zusätzlichen Verdandkarton an.
Dann habe ich glattes Zeitungspapier genommen und
eingerollt zu einer Eistüte.
Von meinen Kindern schnell mal eine Schaufel
ausgeliehen und durch die Tüte rollen lassen.
Das ging echt prima und
nur ein paar Perlen fanden den Weg in die Freiheit. 😉
* * * * *
Jetzt hab ich noch ein paar Fotos vom Ausflug am Sonntag.
Schloss Solitude und Umgebung.

 

 

Und für meine Kinder waren die Pferde das absolute Highlight

 

Und was mache ich bei dem Wetter heute?
*schwitz*
Ich glaube meine Stickmaschine darf ran und mir paar Nadelkissen
für meine Nähmaschinennadeln sticken. 😉

Herzliche Grüße
Janin
Verlinkt bei :
und natürlich bei Steffis Kissenparty

9 Kommentare

  1. Ui das ist aber ein schönes Bodenkissen! Du hast mich gerade auf eine prima Idee gebracht. Ich suche nämlich noch nach einem Abschiedsgeschenk für die KiTa. Meine Große kommt ja im Herbst in die Schule. Ich denke, so ein Bodenkissen wäre genau das Richtige. Danke für die Inspiration.

    Dass das Kissen nicht zusammengezogen ist, finde ich gar nicht so schlimm. Vor allem weil es ja doch was höher ist. Mir gefällt es so sehr gut. Das passende Kuschelkissen würde ich auch direkt mit ins Bett nehmen. Da kann ich die Kleine gut verstehen. Das Kuschelschaf lädt ja geradezu dazu ein. 😉

    Die Pferde hätten bei uns auch den Vorzug bekommen vor dem alten Gemäuer. *lach* Schöne Bilder!
    Schwitz schön. BG Yvonne

  2. Ach wie schön, das ist ja ein wundervolles Mädchen-Geburtstagsgeschenk. Kuschel- und Bodenkissen geben echt 'ne tolle Kombination ab. Und das Schäfchen ist ja sooo niedlich, da ist es keine Wunder, dass das Kissen gleich mit ins Bettchen gewandert ist. Und dass das Bodenkissen nicht zusammengezogen ist, wäre niemanden aufgefallen, hättest du uns nicht darauf hingewiesen – ich mag das mit dem Blümchen ja sehr gern.

    So ein Bodenkissen muss ich auch unbedingt mal nähen – gut, dass du mich daran erinnerst ;-). Ist es denn einge große Sauerei mit den Kügelchen?

    Na dann mal fleißiges Schwitzen!

    Liebe Grüße,
    Katja

  3. Dein Bodenkissen gefällt mir sehr! Ich habe auch gerade welche genäht und mit Bastelwatte gefüllt, find ich bequemer, muss aber gut gefüllt sein. Und ich hab es auch nicht geschafft in der Mitte zusammenzuziehen 😉 Find ich aber nicht schlimm.
    Die Ausflugsfotos sind wunderschön!
    Liebe Grüße, Lee

  4. Huhu…das Bodenkissen war bestimmt ein tolles Geschenk!
    Ich näh ja nur Jungskram, aber rosa gefällt mir persönlich auf jeden Fall sehr!

    LG
    Kati

    PS: Verrätst du mir, wo du die Kügelchen bestellt hast?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.