Girlyshirt // konfettipatterns

>> W.e.r.b.u.n.g – Schnittmuster erhalte ich im Rahmen meiner Anstellung bei Konfetti Patterns nach Wunsch kostenlos. <<<

Hi.

Seid ihr auch so Gewohnheitstiere? Ich total, wenn sich was bewährt hat und ich weiß, das es gut ist, wird immer wieder gern darauf zurück gegriffen.
Selbst beim Nähen geht mir das oft so, ob bestimmte Stiche oder Herangehensweise. Besonders bei Schnittmustern fällt mir das auf, wenn ein Schnitt sitzt, wird der rauf und runter genäht. Zumal er schon ausgedruckt/abgepaust ist und nur noch auf Stoff übertragen werden muss. Also eine Mischung aus Bequemlichkeit und Zufriedenheit.

Und da wären wir heute schon bei so einen Schnitt. Bei dem weiß ich, das es vielen so geht und er gerne genäht wird. Denn mir begegnet dieser regelmäßig auf den unterschiedlichen Plattformen.
Meine kleine Tochter (6) hat hier das Girly-Shirt von Konfettipatterns in der Kurzarmvariante an (Größe 122). An den Säumen mit Muschelsaum und den schönen Baumwolljersey von Alles-von-Selbermacher.

Schlicht und gut zu nähen, dennoch süß durch die Passe und Raffung am Ausschnitt. Dazu eine einfache Leggings mit Spitze – und fertig ist das Outfit. Also fast, ein Hut wäre doch noch ganz schick, oder?!

Und was fängt sie da? – Na kleine Hüpfer, die anschließend wieder ins Grün entlassen werden. Alles andere wäre für meine Tochter auch zu grausam.

 

Herzliche Grüße
Janin

Verlinkt bei: HoT // DienstagsDinge // Creadienstag // Made4kids