Kissenhülle

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch eine Kissenhülle zeigen,
 die ich für meine Bloggerfreundin Jana von simply-january
zum Geburtstag genäht habe.
Wie ich mittlerweile ja weiß, hat sie sich sehr darüber gefreut
und das ist wiederum das schönste Geschenk!
Freude schenken, besonders wenn der Beschenkte so talentiert ist
und selber viel näht.
Eine Kissenhülle wollte sie schon lang mal nähen, da lag es nahe,
es für sie mal zu erledigen, lach.
Dazu noch die Lieblingsschokolade, dann konnte der Brief auf Reisen gehen.
Von Süd nach Nord.
Die Hülle hat die Maße 39x39cm, so dass das Kissen ordentlich ausgefüllt ist.
Früher hab ich meist 40×40 und mehr gemacht,
aber nach meinen Probenähen bei Katharina von Greenfietsen,
weiß ich es auch besser.
Die Kanten haben sich sogar getroffen, hach,
das sind die kleinen Freuden des Nähens, oder?!
Mit passender Stickerei, die bereits bei Bernina vorprogrammiert ist.
Das Bild unten ist nicht optimal, aber ich habs vergessen,
nochmal getrennt und in nah zu fotografieren.
Hinten hab ich es ganz dezent gehalten, falls es Jana mal zu bunt wird.
*lach*
Diesmal mit Hotelverschluss,
obwohl ich den verdeckten mittlerweile auch sehr mag.
Aber durch das schlichte Dessin,
gefallen mir die Kamsnaps an dieser Stelle doch besser.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und Geschenke,
die man selber am liebsten behalten mag,
sind doch eigentlich die besten, oder?!
Material ist da, könnte also sein,
das die Kissenhülle noch ein Geschwisterchen bekommt.
Danke das ihr reingeschaut habt!
Macht’s fein.
Herzliche Grüße

Janin

Unterwegs bei:
Kissenparty bei Steffi
(Eintrittskarten und Picknickkorb sind Pflicht *lach*)  

9 thoughts on “Kissenhülle

  1. Liebe Janin,

    uih, die ist aber wirklich fein geworden, da musste die Freude ja groß sein! Mir geht es da genau so,gerade wenn der/die Beschenkte selbst nähbegabt ist, freut es mich noch einmal mehr, wenn es gefällt.

    Allerliebst,
    Viktoria

  2. Ich bin auch immer stolz, wenn ich die Kanten treffe *lach* … dein Polster ist ein ganz zauberhaftes und mit Liebe gemachtes Geschenk..
    LG Birgit

  3. Liebste Janin,
    und wie du mich mit deinem Geschenk erfreut hast! Vielen lieben Dank auch noch einmal hier für deine tolle Überraschung!
    Die Kissenhülle ist dir so super gelungen. Und ich freue mich, dass du dich von ihr trennen konntest *lach*
    Aber was du ganz vergessen hast zu erwähnen ist die schöne Pferdekopf-Stickerei für meine Tochter! Ich werde bestimmt bald ein geeignetes Projekt finden, wo ich sie anbringen kann.
    Ich umarme dich virtuell und danke dir von Herzen!
    Herzlichste Grüße
    Jana

  4. Liebstes KmdfS,

    du bist ein Schatz! So ein schönes Kissen hast du für Jana genäht … und dass du es auch noch weggegeben hast, obwohl du es gerne selbst behalten hättest, ist wahre Freundschaft! ♥♥♥
    Also ein ganz, ganz tolles Geschenk für die liebe Jana!

    Allerliebste Grüße
    Helga

  5. Oh ja, da musst du dir unbedingt einen eigenen Zwilling nähen!
    Ich finde ja die Stickerei besonders herzig und dann noch den passenden Kombistoff…

    Liebe Grüße
    Ina

  6. Oh, noch gar nicht gesehen! Was für akkurate Nähte – hab ich schon mal gesagt, dass Kissen nähen bei mir auch auf dem Plan stehen, ich mich aber etwas davor ziere? Schön hast du das umgesetzt und ein wirklich tolles Geschenk. Die Stickdatei ist ja auch wieder der Hammer!

    Liebe Grüße,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.