Taschenbekenntnisse

 

Hallöchen,

Ich glaube, dieser Blogpost ist der erste, der quasi sofort nach Fertigstellung online ging. Heute um 9.30 Uhr schnell mit meiner kleinen verschnupften Maus in den Park und paar Fotos gemacht – damit meine Tasche noch vor Wintereinbruch gezeigt wird. Easy 😉

 

tasche_nemada

 

tasche_nemada1

 

Dabei durfte sie zum ersten Mal mit meiner Canon Spiegelreflexkamera fotografieren. Es sind eine Menge lustiger Fotos entstanden. Mein Wunsch war, das sie mich mit der neuen Herbsttasche von nemada ablichtet, damit ihr das Größenverhältnis besser einschätzen könnt. Also, hier die Bilder meiner kleinen Nachwuchsfotografin.

 

tasche_nemada3

 

tasche_nemada4

 

Für den Anfang doch garnicht schlecht, oder?! Ich jedenfalls bin ganz stolz, das sie mir so schön geholfen hat. Die Tasche wurde mit ein paar Änderungen von mir genäht. Unter anderen habe ich auf die Außentaschen verzichtet, da die bei mir sonst nur zugemüllt werden würden. Ja, ich geb es zu. Wenn ich mal eine Tasche nutze, verliert sich da alles drin und wird auf ewig vergessen. Innen allerdings findet man 3 Taschen: Smartphone, Schlüssel, Trinkflasche.
Außerdem habe ich eine Verschlusslasche mit Magnetknopf angebracht. Da hat man dann wenigstens das Gefühl, seine Wertsachen zu beschützen. Aber es gibt auch die Möglichkeit einen Reißverschluss einzunähen.

 

tasche_nemada5

 

Bin ich froh, heute noch was auf meinen Blog gebracht zu haben. Zeitlich ist es gerade etwas knapp bei uns und dann hat sich Privat noch einiges verändert. Und als Gewohnheitstier muss man sich da ja erstmal wieder etwas in die Spur bringen. Aber ich glaube, wir sind auf den besten Weg. Also verzeiht, wenn ich mal weniger kommentiere, Herzen verteile oder meinen Daumen strecke.

 

tasche_nemada2

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und eine angenehme Woche.
Danke das ihr reingeschaut habt. Ich freue mich darüber immer sehr.

Herzliche Grüße
Janin

Unterwegs bei:
HoT
Creadienstag
DienstagsDinge
Taschen und Täschchen
kostenlose Schnittmuster

Outtake: So sieht es aus, wenn die Ausrichtung der Kamera nicht mehr stimmt 😉 Foto von meiner Räubertochter. Die Tasche ist dann zwar nicht drauf, aber die schönen Bäume – auch nett. xD

tasche_nemada6

5 Kommentare

  1. Was für tolle Stoffwahl! Sehr, sehr schön und passt gut zu dir! Auf die Idee eine Trinkflaschentasche einzubauen, bin ich noch gar nicht gekommen! Wie praktisch, das muss ich mir vormerken.

    Und super, dass dich die Maus schon unterstützt! Die Bilder sind klasse geworden :). Bin gespannt, wann das bei mir los geht. Sie hat mir gestern eröffnet, dass sie Fotografin werden will :D.

    Liebe Grüße,
    Katja

    PS: und ich hoffe die privaten Änderungen sind durchweg positiv!?

  2. Liebe Janin,
    mit Kind zusammen Fotos machen. das ist immer so schön!
    ich genieße es total.
    Deine kleine Fotgrafin hat schon mal gut angefangen!
    Und deine Tasche find ich auch sehr schön!
    Der Stoff ist so schön stabil und in Kombination mit dem dunklen Rot sehr schick!

    Liebste Grüße
    Ina

  3. Du hast eine tolle Fotografin!!!!! Noch ein wenig Übung und sie wird es ganz ohne Einweisungen machen 😉 Und die Tasche ist auch super schön!
    Liebe Grüße,
    Lee

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.