Peplum – Ottobre kids

Super! Also rein blogger-technisch finde ich es ja klasse,
das nach den gefühlten 50 C° von letzter Woche,
mal eine Woche bei grauen 18 C° rum krabbelt!
Na was denn?
So habe ich die Chance
euch noch mal schnell eine Langarmtunika zu zeigen.
*zwinker*
Ich bin beim nähen gerade etwas langsam und komme mit
der Produktion der Sommerteile garnicht nach bzw.
brauche für ein Hängerchen 1 Woche.
Und da ich meinen Blog nicht ständig entstauben mag *hust*,
kann ich euch auch mal was nicht gaaanz so aktuelles zeigen.
 Die Tunika habe ich diesmal leider vergessen, in der Breite etwas anzupassen,
daher ist sie nun noch etwas weit.
Mal schauen, sollte sie im Herbst dann zu kurz sein, setz ich einfach
einen „Jerseystreifen“ zwischen Oberteil und Schößchen.
Aus der Ottobre Kids 1/15 mit dem Schnitt Peplum Nr.23,
genäht in 110. (Kaufkleidung 116)
Saum per Rollsaum bearbeitet, genauso wie die Ärmel.
Ich finde, das macht das Teil etwas luftiger.
Stickereien waren auf meiner Maschine bereits vorinstalliert.
(Bernina 560)
* * * * *
Und nun möchte ich diese Tunika mal auf einer neuen Linkparty ausführen!
Jana und Julia haben die After Work Sewing „ASW“ gegründet und laden nun Mittwochs dazu ein, alle genähten Werke zu präsentieren,
die – Überraschung – abends entstanden sind.
Dann wenn die Kinder schlummern oder der lange Arbeitstag vorüber ist,
und man sich dem schönsten Hobby überhaupt widmen kann.
Herzliche Grüße
Janin
Weitere schöne Linkparties:

 

5 thoughts on “Peplum – Ottobre kids

  1. Pferdchen – wie wundervoll. Gibt es eigentlich kleine Mädels, die keine Pferde lieben und total vernarrt darin sind??? (Also ausgenommen von mir, ich hatte es irgendwie mehr mit Autos…). Ein zuckersüßer rosa Pferdestoff liegt hier für die kleine Nichte schon langen zum Nähen bereit und auch meine Maus zeigt langsam Anstalten, dass sie Pferdchen gaaanz toll findet… Aber gut, zurück zum Thema: Eine schöne Tunika hast du da gezaubert. Locker luftig passt sie doch auch im Sommer sehr gut für die etwas kühleren Tage oder zum schnellen drüber ziehen über ein Shirt. Das mit dem Jerseystreifen im Herbst finde ich übrigens ein guter Plan ;-). Und deine Stickereien – was soll ich sagen, wieder einmal sehr schöne Hingucker.

    Liebste Grüße, Katja

    PS: Ich freue mich übrigens sehr, wenn du deinen Blog nicht einstauben lässt ;-), aber was das Nähen der Sommergarderobe angeht, fühle ich mit dir – irgendwie reizt die Sonne gerade mehr als die Nähmaschine…

  2. Ein echtes Prinzessinenkleid! Ganz toll! Auch wenn ich den Temparatursturz gar nicht leiden mag 😉
    Liebste Grüße, Lee

  3. Liebe Janin,
    herzlich Willkommen bei AWS – AfterWorkSewing! Wir freuen uns so, dass du zu uns gekommen bist!
    Ich konnte die Tunika deiner Maus ja heute früh schon auf Insta bewundern. Nun schaffe ich es endlich auch in deinen Blog.
    Ganz toll ist die Tunika geworden! Und deine Maus hat wahnsinnig schöne Haare! Warum ist es bei euch nur so kalt? Hier bricht gerade der Sommer aus, was du dir gerne morgen bei mir anschauen kannst.
    Liebste Grüße
    Jana

  4. Huhu du.

    Es ist der Wurm drin. Erst kommt das Paket zurück und jetzt krieg ich vor lauter Schwimmbad und Wasserspielplatzbesuchen meinen Hintern nicht zur Post. Aber egal….die streiken ja eh grade ;-D

    Dankeschön für die Worte zur Erdbeerfee. Wenns ans Abstimmen geht, dann geb ich gern bescheid 😉
    Das Motiv ist übrigens recht groß…wäre in der Tat eine nette Appli für ein Shirt. Ich hab mir auch schon einen Probedruck geordert. Werde ich dann vorführe…so in 4 Wochen wird es wohl soweit sein….und bis dahin sterbe ich beim Warten.

    P.S.: wenn dann das Motiv endlich zum Drucken freigegeben ist: man kann einen 20x20cm Probedruck bestellen für 3,90€ …Versandkostenfrei. und das Beste: wenn man bei Motivgröße 90% einstellt, dann ist eine Fee komplett dort drauf. So wird es jedenfalls dargestellt am Rechner….wäre also echt ne Applikation möglich.

    Aaaaber wie gesagt….ich zeig den Probedruck dann wenn er hier ist nochmal ♡

    Die Tunika ist übrigens echt herzig. Die würde meine Tochter auch lieben. Mädchenhaft, aber nicht zu kitschig. Echt cool.

    Liebst Eve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.