#vTeBSA mit Mipamias

Und auch diese Woche geht es weiter
beim Sew Along der lieben Carmen von Fabulatoria.
Und auch diesmal hab ich mich für was maritimes entschieden.
Und auch diesmal kann ich euch schon verraten,
das es nächste Woche mit dem maritimen Flair weiter geht.
Hallo erstmal, schön das ihr hier seid!
Ich habe mich für eine Go’nJO von Mipamias entschieden,
oft gesehen und bestaunt
und lang den Kauf das Ebooks vor mich her geschoben.
Ich muss ja sagen, das mir der Name etwas schwer fällt
und oft ein „gondingsbums“ raus rutscht,
aber das tut dem Ergebnis jetzt hoffentlich keinen Abbruch, grins.

 

Kleine Probleme hatte ich beim einnähen des Reißverschlusses,
dabei habe ich dies Art des vernähen schon öfters gemacht.
Aber so nah am oberen Rand,
wollte mir das einfach nicht so sauber gelingen.
Die Stickdatei ist ein Freebie von dieser Seite: embroideres.com.
Ich hab das Motiv verkleinert und
hätte wohl noch etwas an der Fadenspannung arbeiten sollen.
Aber ich mag den Anker, er sticht nicht so extrem heraus,
sondern fügt sich dezent ins Gesamtbild ein. LIKE!
Eigentlich als erstes fertig und nun als 3. in meiner Martimen Reihe,
kommt dann endlich die MozzieBag von Greenfietsen dran.
Danach hätte ich noch T-Shirts mit diesen Stil anzubieten, räusper.
Also bis nächste Woche?! *zwinker*
Herzliche Grüße
Janin
Verlinkt bei:
vTeBSAvergessene Taschen-ebooks Sew Along

11 Gedanken zu „#vTeBSA mit Mipamias“

  1. Liebstes KmdfS,

    du bist ja lange aufgewesen gestern Abend … um uns gleich beim Wachwerden mit deinem maritimes Godingsbums zu erfreuen, danke du Schatz!
    Sehr schön schaut es – ich mag das Maritime ja eh so gerne, hach … ♥
    Die Stoffe und der Anker passen perfekt!

    Na und dann freue ich mich schon mal auf deine maritime MozzieBag – wird ja auch langsam mal Zeit, dass du uns die zeigst … *lach*

    Alerliebste Grüße
    Helga

  2. Ich liebe diese kleine Täschlein!
    Und deines ist aus bekannten Gründen besonders hübsch, weil genau mein Beuteschema!
    Ich will das T-Shirt sehen!!!!

    Liebe Grüße
    Ina

  3. Ein ganz wunderbares, maritimes Godingsbums! Ich entschuldige mich hiermit aufrichtig für den bekloppten Namen, aber er ist einfach durch die Entstehungsgeschichte plötzlich da gewesen und ein eBook war überhaupt nicht geplant. So hatte das Täschchen seinen Namen, noch bevor es in der Bloggerwelt so richtig das Licht der Welt erblickte. – aber dank Helga ist ja auch ein passender Ausweichname entstanden…*lach
    Ich mag die Stoffe sehr, wie du sie kombiniert hast und die Stickerei passt perfekt.
    LG Astrid

  4. Ach das ist ja süß geworden. Ich mag deine maritime Seri eshcon jetzt. Vielleicht zeigst du uns nächste Woche zum Abschluß dann noch mal ein Gesamtbild? das fände ich super :o)

    Liebe Grüße, Carmen

  5. Liebe Janin,

    endlich, endlich schaffe ich es ein paar Worte zu hinterlassen!

    ALSO meine Adresse kennste ja, ne? Bitte ganz schnell zu mir das Täschlein!!! Hi, hi!
    Ich finde es ganz zauberhaft, so schön mit der Paspel und dem zurückhaltenden Anker! Und die Stoffe, ach ja… Ein Traum. Ich finde sie wirklich richtig toll und bin gespannt, was du uns noch schönes Maritimes zeigen wirst.

    Hab ein ganz tolles Wochenende,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.