Shirtwoche #2

Gestern zeigte ich bereits ein Langarmshirt
 von Ki-ba-doo für meine große Tochter.
Deshalb möchte ich euch nun meinen zweiten
Lieblingsschnitt zeigen, der sogar Potenzial hat,
Schnitt 1 von seinen Thron zu schmeißen. *schups*
Dafür habe ich ein Streichelstöffchen angeschnitten,
der schon eine Weile im Schränkchen versteckt wurde.
Da aber meine Kinder einfach so spontan
und natürlich total überraschend wachsen,
ist mir aufgefallen, das ich mit einen
 halben Meter Stoff nicht mehr so recht ausreiche.
Und bevor ich diese garnicht mehr einsetzen kann,

 durfte nun die Schere ran.

Der Schnitt heißt:
„Autumn Forest“ aus der Ottobre 4/14 und ist in Größe 110 genäht.
Der ist super schnell genäht und sieht eigentlich immer nett aus.
Hat super viel Kombinationsmöglichkeiten,
kann aber genauso gut super schlicht genäht werden.
Einfach super der Schnitt. 😉
Hab ich schon erwähnt, das ich den super finde?! *räusper*

Auch diesmal wieder ganz langweilig vor der Gardine,
und um es schon zu verraten,
die anderen beiden Shirts die ich noch zeigen werde,
 haben genau die gleiche Kulisse.
Das Fotoshooting fand quasi am fließenden Band statt,
man muss halt die Fotografierlaune der Kinder

schamlos (aus)nutzen.

Der Creadienstag…
Im Hintergrund habe ich noch ein bisschen mehr gemacht,
aber zum einen kann ich einiges nicht zeigen,
weil es Geschenke sind für Personen, die mitlesen
und zum anderen, weil ich garnicht mit zeigen hinterher komme.

Aber ich bin gerade dabei meinen ersten kleinen Leseknochen zu machen.
Wird auch echt Zeit, wenn man bedenkt,
wie viele andere schon so eins gezaubert haben.
Ich wurde virtuell quasi damit beworfen, leider halt nur virtuell.
Den ein oder anderen hätte ich nämlich behalten.
*zwinker*

Bei Emma ihren Stoffabbau komme ich übrigens prima voran,
aber ich kann es nicht verlinken, weil das alles Geschenke sind.
Sooo gemein! 😉

Einen schönen Dienstag und bis morgen dann!
Da gibt es das dritte Kindershirt.

Herzliche Grüße
Janin

Ps.: Nur noch 3 Tage!!!! *hippel*

LINKS:

 

23 Kommentare

  1. Dankeschön Bettina,

    dieses Shirt ist auch mein heimlicher Favorit. Ich würde jetzt auch einfach mal frech behaupten, das ich den auch eher als Mädchenshirt nähen würde und er eher jungsuntauglich ist. Aber vielleicht ohne Kräuselung und mit Jungsstoffen, wer weiß.

    Herzliche Grüße
    Janin

  2. Der Schnitt ist wirklich süß – und durch die Passe (oder wie sagt man dazu) oben kann man mit der Stofflänge doch noch etwas "bescheißen" oder? So reichen die 50 cm noch ein bisserl länger :-). Sieht wirklich toll aus – den Schnitt muss ich mir auch anschauen!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  3. Liebste Janin,

    du findest den Schnitt super? Wär ich jetzt NIE drauf gekommen … *gg*

    Aber du hast natürlich recht, er ist superschön! Und genau der Richtige, um diesen süßen Stoff in Szene zu setzen … und deine (schamlos ausgenutzte) entzückende Maus ist genau die Richtige, um das ebenso entzückende Shirt in Szene zu setzen … ♥♥♥

    Allerliebste Grüße und noch einen schönen TAG!
    Helga

    PS: Ich freue mich schon auf weitere Gardinenfotos … *giggel*

  4. Da ist ja das Shirt, das für Stoffgespräch gesorgt hat. *hihi*
    Hast du super hinbekommen! 🙂
    Den Stoff hab ich neulich auch beim Auktionshaus gesehen und an meine kleine Nichte gedacht, aber der ging mir dann doch zu hoch.

    Ich hätt spontan sogar ne Idee, wie man den jungstauglich bekommen würde, glaube ich … 😉

    Viele Grüße
    AnnL,

    die auch noch keinen Leseknochen genäht hat, geschweige denn besitzt… ;-P

  5. Ich wünsche dir einen schönen DIENSTAG (jaja ICH kenne mich da aus….*fg*)
    echt super Stöffchen, wobei ich es vermutlich genau so wenig tragen könnte, wie die Elefanten…. *lach*
    man muss da scheinbar schon Unterschiede machen… hihi auch das Shirt… einfach super (das war ein Lob!)
    Ich bin derzeit so hibbelig, dass einfach nix so recht klappen will… *kopfkratz* warumnur
    fröhliche Grüße
    Ines

  6. Angeberin!!! *gg*
    Mir sagen, dass ich Tage TAGE nennen soll, und dann mit deinem Wissen um die Details protzen … *giggel*

    Ich wünsche dir einen wundervollen DIENSTAG, liebe Ines, und hoffe, dass du nicht geschummelt hast … O_O
    Helga

    PS: Möchtest du mein elektronischer Kalnder sein? *liebguck*

  7. Puhuhu… so einen tollen Job hat mir noch niemand angeboten, da muss ich wahrscheinlich nicht einmal eine Bezahlung dafür nehmen… Dann sag ich doch einfach mal…. NIX lieber als das…. *malwiederzurückgiggel*
    Außerdem…. der Eine kann, und der Andere kann was Anderes hihi….
    Dienstagsgrüße von Ines (die schon mal sagen kann, dass morgen recht wahrscheinlich Mittwoch ist…. )

  8. DANKE, das ist sooo lieb von dir!!! ♥♥♥
    Aber sooo weit im Voraus wird das nix, bis morgen habe ich das wieder vergessen, äääh nein, verdrängt … *giggel*
    Fröhliche Dienstagsgrüße
    Helga

  9. Liebste Janin,
    daaaa *mitdemfingerzeit* ist ja das tolle Pferdeshirt mit dem "Längenproblemchen" *mitgiggel*
    So in der Gesamtheit gesehen war es eine weise Entscheidung deinerseits! 🙂
    Rundum stimmig und soooooo schön! … wenns denn zu klein ist und der Kleiderschrank deiner Lütten noch überquilt… meine Lütte hätte noch etwas Platz im Schrank… wobei ich vermuten würde, dass das Shirt eher nur minutiös den Weg in den Schrank meiner Tochter finden würde… *grins*
    Einfach nur süß!
    Ich wünsche dir einen ENTSPANNTEN Dienstag! Und spare dir deine Energie für ÜBERÜBERMORGEN!!!
    Liebste Grüße
    Jana

  10. Hallo Veronika,

    Genau, durch die Passe kann ich gut die 50cm nutzen. Deshalb wird es den Schnitt wohl noch öfters hier zu sehen geben.
    Außerdem tobe ich mich ja gern farblich etwas aus und das geht mit diesen auch prima! 😉

    Herzliche Grüße
    Janin

  11. Liebe Helga,

    Dann freu ich mich schon, das ich dir noch 2mal (vorerst) meine ollen Gardinen zeigen darf!*giggel*
    Ich werde es meiner Maus ausrichten, das du alles entzückend findest. Hihi.

    Hab auch einen schönen Tag!
    Herzlichste Grüße
    Janin

  12. Genau AnnL,

    Hier das Ergebnis von unseren Instameeting.
    Wie du daraus ein Jungsshirt machen willst, würde mich ja interessieren!
    Ich würde dir dafür ja glatt ein Stück schicken, nur dann bekomme ich Ärger von der Kleinen, die auch noch was von Stoff will…

    Herzliche Grüße
    Janin

  13. Liebe Ines,

    Ich bin auch schon tierisch aufgeregt, im Bus können wir uns ja gegenseitig Händchen halten *lach*
    Mir ist übrigens das Lob aufgefallen, hättest dir die teuren Klammern also sparen können.

    Und du bist so großzügig, der armen verwirrten Helga zu helfen!
    Sie weiß das sicherlich zu schätzen, wobei ich ihre Lösung schon super finde, mit dem TAG.

    Herzliche Grüße
    Janin

  14. Liebe Jana,

    Deine lieben Worte, nein das Lob, hachhh das geht runter wie Öl!
    Das haben wir per Instagram doch super besprochen, oder? Nun weiß ich, wie ich die nächsten 50cm Stoffstücke verwenden kann. 😉
    Das deiner Tochter dss Shirt gefallen würde, weiß ich, die liebt ja Pferde genauso, wie meine. 😉

    Herzliche Grüße
    Janin

  15. Hach, ist das schön! So niedlich die Pferdchen, das darf ich meinem Fräulein gar nicht zeigen…
    Das Shirt gefällt mir super gut und wird sehr professiones präsentiert von der hinreißenden jungen Dame!
    Ich freue mich weiterhin auf die nächten Shirts, aber das hier ist schon mal mein Favorit!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  16. Liebe Janin,
    schon wieder ein tolles Shirt, der Stoff ist ja soooo süß!!!
    Das du nicht verlinken kannst ist blöd, aber hauptsache der Stoffabbau findet statt! Und sehen tun wir es dann später 😉 Bestimmt laute schöne Sachen, bin ich mir sicher!
    Einen schönen Dienstag und mache nicht zu viel, das Wochenende wird aufregend und du wirst deine Kraft brauchen!
    Liebste Grüße, Lee

  17. Liebe Janin! Ich lache immer noch herzhaft über mich und meine "Äpfel" und danke dir – sozusagen als Kirsch-Expertin, wie ich jetzt sehe – für deinen Hinweis ;)! Und nach einigem Stöbern muss ich sagen, schön, dass ich deinen Blog über deinen Kommentar gefunden hab – wundervoll und amüsant zu lesen! Ich komm jetzt öfter vorbei.

    P.S.: Ein ganz zauberhaftes Shirt im Übrigen – muss ich auch unbedingt mal probieren!

  18. Sehr schön, das Shirt!
    Ich mag den Schnitt auch sehr gerne, habe ihn aber bisher nur ohne Ärmel genäht, weil die Kleine einfach genug Langarmshirts hat… habe schon ein wenig auf Vorrat genäht 🙂 !
    LG
    Kerstin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.