ein aufregender Freutag

Eigentlich bin ich viel zu aufgeregt um heute einen ruhigen Text zu verfassen!
Aber ich versuche es trotzdem – also schreit laut, wenn irgendwas unklar ist.
Ich hatte ja mal dezent erwähnt, das ich nach einer neuen Nähmaschine geschaut habe
– soll nämlich mein Geburtstagsgeschenk werden.
Und für all die neugierigen, die heimlich irgendwelche Fragen stellen,
mein 30. Geburtstag fällt auf Ende Juli. *insider* *grins*
Zurück zu Nähmaschine.
Mein Mann konnte mein  Fluchen Wunsch nicht mehr hören und sagte, ich soll mir mal eine aussuchen.
Hör mal, mal eine? Das klingt leichter als es ist.
Aber ich möchte gar nicht so sehr ins Detail gehen,
weil es zu dem Maschinchen noch einen Extrapost geben wird.
Naja, preisliches Limit gesetzt und schnell die Ernüchterung im Laden,
 reicht nicht und ausgewähltes Modell nicht empfohlen.
Preisvorstellung nach oben verschoben und im Nähpark angerufen,
zur ausführlichen Beratung.
Die war super, nur leider mit einen dermaßen frechen Angebot,
das das Preislimit wieder angepasst werden musste…
Ende der Geschichte und Grund meiner riesigen Vorfreude:
Bernina 560 inkl. Stickmodul.
Quelle www.Bernina.com
Was für ein riesiges Schiff,
bin ich gespannt, ob mein Schreibtisch die überhaupt aushält.
Damit sind alle Ersparnisse futsch und ich wünsche mir dann wohl
ganz brav zu Weihnachten erst das passende Stickgarn.
Und nun mal kurz – damit ich nicht platze:
*ahhhhwiegeilistdasdennkreischundhüpfundtanzunddrehundsoweiterfreu*
Ganz ruhig, noch ist sie nicht da – aber heut nachmittag laut Benachrichtigung.
*durchatmen*
Wechseln wir mal ganz schnell und unauffällig das Thema,
bevor ihr euch noch an den Kopf fasst und fragt,
ob ich noch alle Tassen im Schrank habe.
Daran zweifel ich nach dem Kauf nämlich selber!
Die Leitung vom Kindergarten hat ins Fach meiner Kleinen wieder etwas Baumwollstoff gelegt.
Genau genommen einen, aber die Menge davon *wow*
(über 2m)
Dankeschön, ich wusste sofort, was daraus genäht werden muss!
Lasst mich kurz überlegen was es sonst noch gab.
Durch den Kauf ist alles etwas verblasst, aber mindestens genauso wichtig.
Denn ich bin der Meinung,
man sollte sich auch die kleinen Dinge im Leben genau bewusst sein
und auch würdigen.
Deshalb möchte ich noch davon erzählen,
das ich mit meinen Kleinen bei leichten Regen durch die Gegend gezogen bin.
Es war lustig, wie sie mit Anlauf in die Pfützen gesprungen sind
oder ihre Schirme gen Himmel gestreckt haben.
Ein Spruch fand ich auch sehr süß und zwar den meiner Großen.
Die beiden haben so Motivschirme und als es stärker mit regnen anfing, meinte sie:
„Eigentlich brauche ich für meinen schönen Schirm einen Regenschirm.“
Öhm, süß. *grins*
Bis September darf ich jetzt noch 2 wunderschöne Kleider für meine Mädchen nähen.
Denn es steht eine Hochzeit in der Verwandtschaft an und das ganz klassisch und kirchlich.
Außerdem werden im Herbst noch 2 Kinder zur Welt kommen!
(Junge und Mädchen von 2 verschiedenen Frauen)
Ich freue mich schon sehr darauf.
*yeah* Babykleidung nähen!
 Vor einiger Zeit fand ich beim rumstöbern im Internet,
 einen interessanten Fotografen und schaue mir seitdem
die Seite von ihm immer mal wieder an.
Die Bilder sind so beeindruckend.
 Hier ein kleiner Auszug:

 

 

 Ich finde die Bilder sehr ausdrucksstark!
Und außerdem machen sie auch sehr nachdenklich,
weil hinter jedem Bild eine Aussage steckt.
Das waren und sind meine Highlights dieser Woche und ich bin gespannt,
was am Wochenende noch so auf mich wartet.
herzliche Grüße
Janin
LINKS:

17 Kommentare

  1. Oh ja Pfützen springen!!!! Eine Wucht, genau so wie dein neues Teilchen!!! Ach, ich freue mich riesig mit, aber bitte nicht den Postboten schon umrennen bevor er das Paket hinstellt ;0).

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
    Viktoria

  2. Klasse! Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine!
    Hoffentlich trudelt sie bald ein ♥
    So viel schöne Momente, auch der Stoff und die Bilder! Die gefallen mir auch total gut! Danke für's Zeigen !!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  3. Hey, hey, hey junges Pferdchen, brrrrrr! *lach*
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Maschinchen! MIT Stickteil! Wow! Dann können wir ja bald auch Gesticktes von Dir sehen. Bin schon sehr gespannt!
    Eine liebe Kindergartenleitung habt Ihr da, da hast Du einen wirklich hübschen Stoff bekommen!
    Süß, was die Kleinen manchmal von sich geben und wie besorgt sie sind, gell?
    Mein großer hatte eine Zeit, da musste alles geschont werden. Neue Klamotten wurden nicht angezogen, neue Spielsachen nicht bespielt und der Drachen sollte lieber im Keller bleiben, nicht dass er vom Wind mitgenommen wird und nicht mehr zurückkommt….
    Diese Ängste gehören aber schon lange der Vergangenheit an :o)
    Die Bilder finde ich wirklich klasse. Den Namen des Künstlers habe ich mir gleich notiert und gucke da bald auch mal genauer nach…
    Jetzt wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende und eine schnelle Eingewöhnungszeit mit Deiner neuen Maschine!
    Liebste Grüße, Marlies

  4. Wow, weiß gar nicht was ich sagen soll! Doch – ich gratuliere dir herzlicht zu deinem neuem Merzedes 😉 Ist der reine Wahsinn!!! Ein klein wenig bin ich neidisch (nicht böse gemeint) denn so was wird immer mein Traum bleiben. Bin sehr gespannt auf deine neuen Werke und drücke die Daumen dass die Freundschaft mit den neuen toll, lang und sehr produktiv wird.
    Liebste Grüße, Lee

  5. Liebe Lee,

    Ich hätte das auch für ein Traum gehalten, dafür darf ich jetzt mind. 10 Jahre nicht mehr vor der Maschine meckern. Und hab offiziellen Stoffkaufverbot usw…Dankeschön für deine Glückwünsche!

    Herzlichste Grüße
    Janin

  6. Danke liebe Marlies,

    Ich bin jetzt schon aufgeregt – was wird das erst, wenn ich davor sitze. Baldrian muss her…
    Mal sehen, wann ich was gesticktes zeigen kann, das Garn war preislich nicht mehr drin *räusper*
    Wollt ja offiziell ohne Modul, aber mir wurde es hinterher gewurfen.;-)
    Also diese Phase des Schonens haben meine bisher noch nicht, süß klingts allemal, ist aber bestimmt auch anstrengend gewesen. 😉
    So nun zappel ich noch ein bissel weiter *brrrr*

    Herzlichste Grüße
    Janin

  7. Dankeschön liebe Christiane,

    Ich hoffe es doch auch, denn laut Dhl Sendungsverfolgung hängt die noch woanders.
    Naja, mein Mann ärgert mich eh damit, das der Karton noch zu bleibt. *schnief*

    Herzliche Grüße
    Janin

  8. Uiiiiiii…schickes Maschinchen! Der Hammer! Ach…und das mit dem Stoffkaufverbot…pah….man kann ja tauschen xD

    Die Photos…..wow. Da wird man ganz ehrfürchtig. …staunend schaut man sich die Bilder an….und ja, man denkt nach….ein toller Fund.

    Liebst, Eve

  9. Liebe Janin im Glück 😉
    ich freue mich heute mit dir! So eine tolle Neuigkeit! Wow!
    Und ich wünsche dir, dass dein Mann nur Scherze macht und du den Karton gleich öffnen darfst.
    Der Stoff ist ja supersüß – was für eine liebe Geste der Kita-Leitung! Bin gespannt, was du daraus zauberst (auf deiner neuen Maschine)!
    Eindrucksvolle Fotos zeigst du uns da heute! Echt schön!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Jana

  10. Wie großartig..ich kann deine Freude nur zu gut verstehen… da säße ich auch nicht mehr still! Ich freue mich riesig für dich! So eine tolle Maschine. Und was für eine geniale Kindergartenleitung habt ihr denn? Du bekommst Stoff? Wow!
    Kinder und Pfützen…so süß! Meine Fräulein wollte auch die ganze Zeit mit ihren Rüschenschirm herumlaufen… und drinnen gings dann weiter, da wurde Regenwetter gespielt…

    Ganz herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

  11. Dumdidumdidum….

    naaaaaaa, Süüüüße ;o)
    Was muß ich denn da lesen *g*
    Da ist ja jemand voller Vorfreude *liebdrück*
    Nicht das ich das nicht verstehen könnte *ichbeglückwünschedichmalrechtherzlichzudiesemsahneteilchen*
    Und wünsche dir all Zeit guten Stich <3
    Da dürfen wir gespannt sein was du so zaubern wirst ;0)

    Ich wünsche dir ein schönen vorfreudiges Wochenende!
    Nicole

  12. also echt jetzt! einfach so ein Themawechsel??? wo es doch grad so spannend war? und wie soll man sich danach noch auf das andere konzentrieren???? *mitkreischjubelsingtanzhüpfYEEAAH*
    Und? Und? wie ist der aktuelle Stand der Dinge??? … hach mensch.
    drück dich lieb und bis bald
    Gesine

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.