Röckli und Weste

Nachdem meine Tochter nach mehr Kleidern und Röcken geschrien hat,
habe ich mich gleich ans Nähen dessen gemacht.
Ich hatte ja vor kurzen schon berichtet, das jetzt die Zeit losgeht,
wo Madame es so schick und so mädchenhaft wie möglich haben möchte.
Ganz so schlimm wie befürchtet ist es Gott sei Dank doch nicht bisher,
denn sie zieht auch weiterhin ihre Hosen an,
solang das Oberteil schick genug ist und die Haare sitzen. *grins*
Das mal als kleine Vorgeschichte, wie es zu Hause bei
Familie Kirsche gerade so abläuft.
Vielleicht sollte ich lieber von Palast und nicht von Wohnung sprechen,
denn hier leben ja gerade zwei kleine Prinzessinnen.
Und sie haben ihr benehmen dem Titel super angepasst,
ich sag nur zickig und dickköpfig! *zwinkern*
Ich habe mich für den Röckli von Schnabelina entschieden.
Als Stoff habe ich Nicki ausgewählt,
weil das Material für die Jahreszeit einfach wärmender ist.
Den Stoff hatte ich noch von diesem Kleid übrig
und reichte perfekt für dieses Projekt.
Gekauft habe ich den Stoff damals auf den Stoffmarkt.
Der Rock ist in Größe 110 und mit 3 cm Verlängerung.
Röckli by Schnabelina
Die Weste ist eine Eigenproduktion und leider noch etwas groß.
Das Material ist noch von dieser Winterjacke übrig
und wurde im September über Bonnybee bestellt.
Weil wir eigentlich nur bunte Oberteile haben,
habe ich mich bei den zwei Sachen mal für Uni entschieden.
Am Rock habe ich eine herbstliche Stickerei
und eine grüne Spitze mit eingearbeitet.
Der Saum selber ist nur mit einen Rollsaum versehen.
Der Bund ist wie ein Bündchen angenäht und
zusätzlich mit Gummiband eingefasst.
Röckli by Schnabelina
Röckli by Schnabelina
Die Stickerei war bereits auf meiner Maschine vorprogrammiert.
Das vordere Motiv auf der Weste habe ich allerdings von hier:
Weste für Kinder
Wie ihr auf den Bildern gut erkennen könnt,
war meine Große gerade in Poserlaune und hat das Shooting
sehr genossen und verschiedene Bewegungen ausprobiert.
Leider war sie immer so flott, das keins der Bilder am Ende
100% scharf geworden sind.
Mal davon abgesehen, das im Hintergrund meine Kleinste
am klettern war und auch noch etwas Aufmerksamkeit benötigte.
Röckli by Schnabelina
 Ich fand es sehr aufregend mitten in Park zu fotografieren und
dann auch noch einen Rockwechsel nebenbei zu starten.
Das zweite Modell zeige ich euch auch noch später einmal.

Wieder ein Röckli, nur dann aus Babycord und mit einer anderen Geschichte.

Plan heute, endlich mal den Winterkitz anzuschneiden. 😉
Vielleicht sollte ich auch langsam mal über
Weihnachtsgeschenke für alle Lieben nachdenken.
Das wird nämlich auch Jahr für Jahr schwerer.
Was schenkt ihr denn so?

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Herzliche Grüße
Janin
LINKS:

Creadienstag, Meitlisache, Kiddikram, Kopfkino
Schnabelina

18 thoughts on “Röckli und Weste

  1. Liebe Janin, die Kombi ist bezaubernd! Allerliebste Prinzessingarderobe! Ihre Hoheit posiert ganz wundervoll, den schönen Kleidern höchst angemessen! Bitte bestell doch Ihrer Durchlaucht, dass der Zopf selbst Rapunzel neidisch werden lässt!

    Untertänigste Grüße ins Schloss Kirschsüß
    Martia

  2. Die Prinzessin ähnelt ja der Königin auf und ab… bei den "Bewegungs-Bilder" der kleinen Hoheit musste ich doch direkt an dich denken.. kenne ich doch irgendwo her :-).
    Super schön geworden Rock & Weste – ich finde es in Uni richtig toll, da können die farbigen T-Shirts super dazu kombiniert werden!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  3. Liebstes KmdfS,

    für deine Großprinzessin hast du ein ganz entzückendes Röckli gezaubert, wirklich wunderschön!!! ♥
    Kein Wunder, dass du sie damit in Posierlaune versetzt hast … und ja, die Haare hat sie auch schön … *giggel*

    Auch die Weste finde ich supersüß – insgesamt ist es ein tolles Outfit, jeder Prinzessin angemessen!

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Dienstag!
    Helga, die sich freut, an diesem hoheitlichen Empfang teilnehmen zu dürfen …

  4. Der Prinzessinenrock ist einfach nur zauberhaft!!!! Gefällt mir sehr, nicht nur weil es blau ist 😉
    Und tolle Fotos!!!
    Ich bin auch auf der Suche nach Geschenken…bis jetzt in Planung 2 Teddybären (nicht zu glauben dass sich meine Jungs noch so was wünschen), Schmütze und Kosmetiktasche, Geldbeutel und Schnabelina. Wo ich das so lese….mal sehen ob das zeitlich auch klappt 🙂
    Liebe Grüße auch an die Prinzessinen,
    Lee

  5. Ist der schön geworden!!!
    Und das Oberteil!
    Und die Weste! (macht doch nix, das die noch reichlich ist, dann passt sie länger!)
    Man sieht, dass dein königliches Model Spaß am Shooten hatte und sie hat es toll gemacht!

    Geschenke gibt es bei uns nur noch wenige, wir haben uns geeinigt, dass nur die "Kinder" noch richtig beschenkt werden, ansonsten Kleinigkeiten. Das wird dieses Jahr der Wichtel sein, den Sabine genäht hat. Und die Kinder bekommen auf Wunsch eine Küchenschürze und neue Kissenbezüge.

    Liebste Grüße
    Ina

  6. So sieht also Prinzessinenposing aus? Das beweist: Ich bin keine! *lach*
    Kinder bewegen sich vor der Kamera einfach ungezwungener, oder?
    Außer vielleicht, sie heißen Christiane *giggel*.
    Ein tolles Set hast Du Deiner Großen da genäht! Sieht sehr flott aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

  7. Hihi, Martina,

    Sehr schön, ein toller Kommentar!*lach* Vielen Dank und ein festen Knuddler gibts dazu!
    Ich werde es der Rapunzel, ähm der Prinzessin ausrichten *zwinkern*

    Herzliche Grüße
    Janin

  8. Liebe Veronika,

    Du petzt hier einfach geheime Informationen aus, ich würd doch nieeee so posieren *lach*
    Und ich seh leider auch nicht so süß dabei aus, wie das Strahleprinzesschen 😉
    Dankeschön du Liebe!

    Herzliche Grüße
    Janin

  9. Du bist doch immer mein Ehrengast hier im kleinen Schlösschen Kirsche, liebste weise Helga!

    Diese poetisch liebenswürdigen Worte werde ich der kleinen Hoheit bei nächster Gelegenheit verkünden.
    Danke für deine immer so herrlich schönen Kommentare :-*

    Herzliche Grüße
    Janin

  10. Liebe Lee

    Dann vorab gutes und zeitliches Gelingen für die Umsetzung der Weihnachtsgeschenke!
    Danke für deine Komplimente, darüber freut sich nicht nur die kleine Prinzessin *grins*
    Liebe Grüße zurück!
    Janin

  11. Liebe Ina,

    Dankeschön :-* Ich werde das meiner Großen gerne vorlesen, dann freut sie sich!
    Geschenke gibt es auch nur an den engsten Kreis, mehr schaffe ich leider auch nicht momentan.
    Ich drücke dich feste
    Janin

  12. Hehe Marlies,

    Also ich denke in dem Alter darf man das noch als unschuldige Prinzessinenpose ansehen.
    Und wenn deine Bilder nicht mal super sind, dann weiß ich auch nicht!; -)
    Bei Christiane brauche ich ja nix mehr sagen *hammer*

    Dankeschön liebste Honigprinzessin und herzliche Grüße
    Janin

  13. Danke danke für die Blumen!!! Ich werd rot!!!
    Jetzt muss ich echt gucken, dass mir Deine Tochter nicht den Rang abläuft *grins! Obwohl man doch der Jugend eine Chance geben muss *hihi!
    Aber herrlich, wenn sie Lust auf Fotos hat!!! Weil wenn die nicht wollen macht es auch keinen Spaß!
    Toll was Du gemacht hast! Und mir ist es ehrlich gesagt lieber, wenn es etwas großzügiger geschnitten ist, dann können es die Kinder länger tragen. Manchmal denk ich mir "das hab ich doch erst gemacht!", und schwups ist es zu klein.
    Im Bezug auf Geschenke bin ich ein echter Muffel! Ich guck für die Kinder!
    Aber wir Geschwister schenken uns nichts. Das machen wir schon lange so!
    Wenn mir irgendwas einfällt mach ich was. So nach dem Motto "Nichts muss, alles kann!" :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  14. Liebe Janin,

    ooooooohhhhhh wie toll ist denn die Stickerei auf dem Rock. Ich muss gestehen, in die habe ich mich sofort verliebt!!! Aber das Outfit insgesamt ist richtig klasse.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

  15. Bei mir läuft das genau so wie bei Christiane, das befreit unheimlich (also in Punkto Geschenke)
    die Fotos sind der Hammer und genäht hast du wie ein Binchen, kannst also bei Prinzesschen einziehen…. die doch eine ist, auch wenn sie nicht ganz so fürnehm posiert… *g*
    Also mit den Geschenken mach wie du denkst…. ist ja dein Leben, deine Zeit und deine Entscheidung…. 😉
    ich weiß, dass du weißt, was ich meine….
    LG
    Ines

  16. Liebe Janin,
    hier ist ja schon alles gesagt worden aber ich muss mal meinen Senf hier noch drunterkritzeln 🙂
    Also ich bin ja gerade auf der Suche nach einem einfachen Rockschnitt für meine Lütte, weil ich es hasse, wenn sie nur in Strumpfhose im Kindergarten rumläuft. Dazu müssen die Röcke schlicht sein, weil ja der Rest schon so bunt ist. Du hast es wirklich vortrefflich gemeistert das Thema! Ich werde dir (leider) etwas nachahmen müssen 🙂
    Ganz schicker Rock! Ich bin auf den nächsten schon sehr gespannt.
    Liebste Grüße
    Jana

  17. Ach, die Süße ♥

    Wie herrlich, man sieht förmlich, wieviel Spaß es ihr macht, in ihren schönen Sachen zu posieren.

    Was die Zickereien angeht … das siehst du völlig falsch! Sind doch keine Macken, sind special effects – dafür zahlen andere viel Geld!! *duckundweg*

    Meine Prinzessin plädiert übrigens gerade für ein neues Zimmer, sei also froh, dass DU nur Kleidchen nähen musst! *lach*

    Ich drücke dich nochmal lieb und mache mich auch gleich wieder vom Acker!

    Herzallerliebste Grüße und einen Knuddeldrücker

    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.