kibadoo -Wickelkleid

Hallo da draußen,

Schön das ihr her gefunden habt.Ich möchte euch heute gern das Kleid meiner Tochter zeigen,
das sie zur Einschulung Mitte September trug.
Mittlerweile sind schon paar Wochen um und ich freue mich sehr, das sie dort so gut angekommen ist. Es ist schon erstaunlich,
wie schnell so eine Umstellung alltäglich wird.
Wir Eltern sind jedenfalls mächtig stolz, jetzt ein Schulkind daheim zu haben.
Welches sich jeden Tag mit Freude ins neue Abenteuer „Schule“ stürzt. Noch findet sie Unterbrechungen wie Wochenende oder Feiertage blöd. Mal sehen, wie sie auf die erste Woche Herbstferien reagiert.

kibadoo Wickelkleid

Der Stoff für das Einschulungskleid lag schon monatelang bereit,
nur der Schnitt stand bis zum Schluss nicht fest.
Aber dann kam der Wunsch, das es schön schwingt – und damit die Lösung.
Schon lange wollte ich das Wickelkleid von ki-ba-doo testen,
und blieb doch immer bei meinen Klassiker „Princess Castle“ hängen.
Ich hab mich allerdings – wie viele andere – für die
Fake-Wickel-Variante entschieden.
 
Passform:
Da die Schnitte von ki-ba-doo immer recht körpernah liegen,
habe ich in aktueller Kaufgröße 128 genäht. Eine Nummer kleiner hätte
aber auch gut am Oberkörper gepasst, denn da ist noch genügend Platz.
Mal sehen wie lang ich bei ihr in der Breite eine Nummer kleiner und
in der Länge aktuell nähen „muss“.

(von mir hat sie das eindeutig nicht vererbt bekommen xD)

 

kibadoo Wickelkleid

 

kibadoo Wickelkleid

 

kibadoo Wickelkleid

 

kibadoo Wickelkleid

 

kibadoo Wickelkleid

 

Mein Große liebt ihr „Prinzessinnenkleid“ über alles und fühlt sich
darin pudelwohl. Außerdem passt das Kleid gut zum Schulranzen,
welcher neben einen Pegasuspferd natürlich auch über
einen schönen Regenbogen verfügt.
Ich freu mich sehr, das ihr das Kleid gefällt und hoffe sie hat
lange Freude dran.

 

kibadoo Wickelkleid

 

kibadoo Wickelkleid
Morgen zeige ich euch noch das Kleidchen,
welches ihre kleine Schwester zur Einschulung trug.
Ähnlich und doch nicht gleich, außerdem mit einen Schnittmustermix.
Ich freue mich, wenn ihr vorbei schaut.
Herzliche Grüße
Janin
Unterwegs bei:

10 Gedanken zu „kibadoo -Wickelkleid“

  1. Was für dein tolles Kleid! Ich mag sowohl den Stoff als auch den Schnitt sehr gerne. Schön, dass sich deine Tochter so gut in der Schule eingelebt hat. Man verbringt da so viel Zeit, es wäre schade, wenn sie sich nicht wohlfühlen würde.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  2. Danke Sabrina,

    Ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar. Und du hast so Recht, ich bin auch sehr erleichtert, das sie so viel Freude in der Schule hat.

    Herzliche Grüße
    Janin

  3. Hach, schön dass es Deiner Tochter so gut in der Schule gefällt!!! Und mit dem Kleid geht alles noch viel besser! Ein richtiger Mädchentraum ist das!
    Ich habe meiner Tochter damals auch ein Kleid zur Einschulung genäht! Jetzt geht sie schon in die vierte Klasse! Die Zeit vergeht echt wie im Flug!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  4. Ja wundervoll, liebe Janin! Deine Große wird es noch lange tragen können, das ist doch klasse!
    Meiner Nichte hatte ich im vergangenen Jahr auch zur Einschulung das Wickelkleid genäht. Das entwickelt sich bei uns zum echten Klassiker.
    Bin schon ganz gespannt, was deine kleine Maus zur Einschulung getragen hat. Ach und ich finds so cool, wenn die kleinen Schulanfänger noch Wochenenden "doof" finden *lach* Hoffentlich bleibt sie ganz lange der Meinung!

    Liebste Grüße
    Jana

  5. Wie schön, dass es ihr in der Schule so gut gefällt!!!
    Da freu ich mich richtig mit!
    Und das Kleid ist auch wunderschön!
    Und dann auch noch passend zum Ranzen!

    Liebe Grüße
    Ina

  6. Schon in die 4.Klasse. Du meine Güte, als wir uns das letzte Mal sahen, war sie doch noch ganz frisch in der Schule. Wie bremst man nur die Zeit etwas aus, lach. Danke für deinen Kommentar, hab mich sehr grfreut.

    Herzliche Grüße
    Janin

  7. Liebe Jana,

    Wie schön das du geschrieben hast, danke! Der Schnitt von ki-ba-doo ist wirklich toll, leider lag er achtlos 1 Jahr in der Schublade. Böse, böse. 😉 Ich hoffe auch, meine Große bleibt weiter so motiviert und fleißig. Macht sie ganz toll bisher,

    Herzliche Grüße
    Janin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.