Nähwettbewerb

„Jeans Recycling“ heißt es diesjährlich bei Lillesol & Pelle

 

Hallo ihr Lieben,
So kurz vor knapp bin ich nun doch mit dabei.
Das Thema an sich ist wirklich super,
es fehlte mir nur noch an passenden Schnittmustern.
Die, die ich von Lillesol & Pelle habe, passten aktuell nicht so.
Allerdings habe ich damals ein Buch von ihr gekauft.
(da wusste ich noch nichts von Blogs und co.)
Irgendwann fand ich dann die Verbindung zwischen
Lillesol & Pelle und Julia Korff.
Nämlich als ich selber zum Bloggen anfing,
davor habe ich schon ihren Rucksack für meine Kinder genäht.
Aber zurück zum Buch und dessen Inhalt.
Daraus darf auch genäht werden und somit wurde es bei mir ein Reiseunterlagen-Etui.
Unsere Hosen sind zu 99% schwarz und somit habe ich auch
ein eher dunkles Täschlein für mich genäht.
Ich mag bei schwarz, gerne rot als Kontrast und ich mag maritimes.
Gerne auch nicht so typisches, sondern mal derber.

 

Deshalb habe ich mich für ein großes Schiff als Stickerei entschieden
und ein paar Nieten an der Seite angebracht.
Außerdem als Innenstoff Karos und den Reißverschluss als Kontrast in rot.
Zudem ist die Klappe nicht mittig angenäht, sondern seitlich.
Verschlossen wird diese mit einen Magnetverschluss.
Soviel zu den Daten, jetzt hab ich noch ein paar Bilder dazu:

 

 

 

 Die Stickdatei habe ich von hier als freebie, wie auch noch einige andere.
Mit der Qualität bin ich übrigens sehr zufrieden.
Ich habe sie stark verkleinert und dennoch hat sie problemlos gestickt.
Ich mag das kräftige Stickbild sehr,
auch wenn es gut 20 Minuten gedauert hatte bis sie fertig war.
Und da wir noch Januar haben,
kommt das Etui nicht nur zu Julia von Lillesol & Pelle,
sondern auch zu Katharina von Greenfietsen ihren Taschen-Sew-Along,
dessen Thema die Ordnung ist.
(also falls ich den Februar nichts liefere, im Januar bin ich dafür 2x dabei, grins)
Daumen drücken wäre super, denn bei dem Wettberwerb gibt es wirklich
 großartige Sponsoren die lauter schöne Pakete geschnürt haben.
Ein Gewinn habe ich ja schon – mein Etui,

aber ich wäre auch nicht traurig über ein weiteres, räusper.

Schön, das ihr mich besucht habt!
Eine schöne Woche und Herzliche Grüße
Janin
Unterwegs bei:

7 Kommentare

  1. Ich drücke die Daumen für dich und deine süße Tasche! Ich wollte eigentlich so gerne mitmachen, habe aber tatsächlich nicht ein Schnitt von ihr. Muss geändert werden 😉
    Liebe Grüße,
    Lee

  2. Wahnsinnig schön, Janin! Dass du damit voll meinen Geschmack triffst, muss ich nicht extra erwähnen, oder? Schwarz – Rot! Knaller! Maritim! Genau meins! Und dazu noch Karos! Was will Frau mehr? Nehm ich sofort!!!

    Ach und was das Bücher kaufen angeht, da komm ich auch jetzt noch nicht drumrum. Ich liebe es einfach darin zu stöbern, mir Anregungen zu holen, die im Regal stehen zu haben! Auch wenn ich viel zu wenig selbst daraus nähe. Leider. Erst zu Weihnachten habe ich wieder zwei geschenkt bekommen – das muss sich ändern :).

    Schön, dass du darauf zurückgegriffen hast!

    Liebe Grüße,
    Katja

  3. Liebstes KmdfS,

    ich drücke dir ganz doll alle verfügbaren Daumen – und die Katzenpfötchen gleich noch mit!
    Dein ordentliches Etui ist jedenfalls toll geworden! Die Kombi aus Schwarz und Rot mit der schönen Kogge (ist das eine???) sieht klasse aus!

    Allerliebste Grüße
    Helga

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.