Einen Ausflug

…bei schönen Wetter kann ja jeder machen!

 

Am Wochenende, genauer gesagt am Samstag den 15.08.2015 machten wir uns auf den Weg nach Bad Urach. Dort wollten wir nicht nur etwas wandern, sondern auch nach dem Wasserfall schauen, den es dort irgendwo versteckt geben sollte.
Also gefrühstückt und dann los!
Bis etwa zur Mittagszeit sind wir auch recht trocken geblieben und haben uns über die milden Temperaturen gefreut. Damit sind die Mädels auch besser zu Recht gekommen und haben ein gutes Tempo beim Laufen gezeigt.
Am Anfang begegnete uns eine kleine Schnecke, die wir am Ende wieder trafen.
Von wegen Schnecken sind langsam, ist diese anscheinend den Berg runter gerannt. Am Ende seht ihr sie wieder, hungrig, aber gut im Tal angekommen.
Dieser Überzeugung sind zu mindestens meine Kinder.
Ich hätte ja fast schwören können, das es sich eher um eine Geschwisterschnecke handelt. *zwinker*

 

Ich habe die Tour mal mit ein paar Bildern festgehalten.
Und dachte mir, ich nehme euch jetzt nachträglich noch einmal mit.
Habt ihr eure Regensachen dabei?
Wenigstens einen Regenschirm und festes Schuhwerk?
Na dann, kann es ja losgehen.
Bad Urach
Okay, weil ihr es seit, bin ich etwas vor gesprungen
und wir sind schon in der Nähe des Wasserfalls.
Genauer gesagt bei der Quelle, wo der Wasserfall seinen Anfang findet.
Sehr hübsche Ecke mit den Moos bedeckten Steinen.
Bad Urach
Bad Urach

 

Bad Urach
Bad Urach

 

Bad Urach

 

Bad UrachBad Urach
Bad Urach

 

Bad Urach
Mit schönen Ausblick wie ich finde, aber schaut selbst.
Der Wasserfall hat uns bis ins Tal begleitet, er rinn gemütlich zwischen Steinen und Bäumen hindurch und endete im Fluss.
Bad Urach

 

Bad Urach
Bad Urach
Bad Urach

 

Und schon sind wir wieder unten im Tal angekommen.
Die Luft war herrlich und wie der Dampf zwischen den Bäumen
aufstieg, einfach ein wunderbarer Anblick.

 

Bad Urach
Bad Urach
Bad Urach

 

Bad Urach

 

Bad Urach
Auf dem Weg zurück zum Parkplatz, ging es dann etwas langsamer vorwärts.
Diese Zeit habe ich genutzt und bin mit der Kamera mal etwas näher ans Objekt gegangen.

 

 

Bad Urach
Und siehe da, unsere Schnecke beim futtern,
das mussten wir übrigens auch anschließend ausgiebig.
Denn so eine Wanderung über 5 Stunden macht dann doch etwas hungrig.
Wir haben uns allerdings gegen diese Blätter entschieden.
Und solche Wanderungen mag ich nicht nur mittwochs,
sondern generell und gewöhnlich an Wochenenden.
Dann auch ohne Handy und co., aber mit jeder Menge Erholung.
Habt eine schöne Woche und
Dankeschön, das ihr mich begleitet habt.
Herzliche Grüße
Janin
Link:
Mittwochs mag ich….bei Frollein Pfau

6 Gedanken zu „Einen Ausflug“

  1. Liebe Janin!

    Das war jetzt gerade ein klein wenig Erholung für mich 🙂 und ich bin gedanklich mitgewandert! Ganz ehrlich: Da wäre ich jetzt gern! Von mir aus auch im Regen. Deine Bilder sehen nach einem richtig tollen, wenn auch nassen, Tag aus. Und die Fotos "nah am Objekt" finde ich ja mal wahnsinnig schön – wie Postkarten! Faszinierend mit den Regentropfen!!! Hast du gut eingefangen.

    Danke für's Mitnehmen und den kurzen Moment Entspannung 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Katja

  2. Liebstes KmdfS,

    du hast uns zu einem ganz wundervollen Ausflug mitgenommen, Entspannung pur!
    Es ist einfach toll, bei kühlerem Wetter zu laufen … da bin ich ganz bei deinen Mädels … *lach*

    Klasse Fotos, besonders auch die Nahaufnahmen … und Bäume als Fotohintergrund machen sich wirklich gut! *kicher*

    So, meine Liebe, jetzt bin ich tiefenentspannt und glücklich – auch wenn meine Schuhe aussehen wie Sau … *giggel*
    Danke fürs Mitnehmen!

    Allerliebste Grüße
    Helga

  3. Liebe Janin, so schöne Fotos! Wir waren auch schön öfters mit den Kids bei dem Wasserfall in Bd Urach – vorzugsweise an heißen Tagen, da man toll im Schatten der Bäume "wandern" kann. Und mein Großer liebt es dann im Wasser den Wasserfall hochzuklettern…. Aber Deine Fotos machen ja Lust, es auch mal bei einem anderen Wetter auszuprobieren!
    Liebe Grüße
    Johy

  4. Wunderbar…, und solche Wanderungen im Regen bleiben einem meistens ganz besonders in Erinnerung. Sonst geht man ja bei Regen freiwillig kaum raus. Dabei hat das auch was ;-). Außerdem, bei Wasserfallwanderung geht's eben nass zu. So schöne Bilder hast du gemacht. Liebe Grüße Ghislana

  5. Noch vor einer Woche haben wir uns hier nach Regen gesehnt und jetzt jammern alle nach Sonne…
    Ich finde Naturwanderungen bei jedem Wetter schön und freue mich über deine schönen Bilder!

    Liebe Grüße
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.